ZU tiefe Bässe

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von teebeutel, 04.09.2006.

  1. teebeutel

    teebeutel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    11.11.2005
    Ich hab das Problem das bei manchen Songs die Bässe zu extrem sind. Ich habe meinen EQ im iTunes schon auf "wenig bässe" gesetzt, stelle ich auf "Rock" oder "Pop" wird es unerträglich.

    Ich habe meinen MacMini an den Phono eingang meines Kenwood-Verstärkers angeschlossen, selobst am Verstärker sind die Bässe ganz runtergedreht...jemand ne Idee?
     
  2. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    Ja. An nen anderen Eingang als den Phono Eingang stöpseln. Bei dem werden die Bässe durch den Phonoverstärker deutlich angehoben. Warum, darf jemand anders erklären, theoretisch weiß ich es zwar, aber bevor ich was falsches erzähle...
     
  3. the_muck

    the_muck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    19.10.2005
    jou,
    Der Phonoeingang an Hifi-Verstärkern (meist Chinchanschluss) unterscheidet sich von anderen Signaleingängen dadurch, dass er auf eine andere Spannung ausgelegt ist. Sie liegt bei Plattenspielern mit Magnettonabnehmersystem bei 2mV, während "normale" Eingänge eine Spannung von 200mV besitzen (jeweils bei 1 kHz). Um diese Plattenspieler an andere Eingänge anzuschliessen ist daher ein Vorverstärker nötig. Andersherum können die Signale anderer Tonquellen nicht an einen Phonoeingang angeschlossen werden.

    quelle -> Wiki
     
  4. teebeutel

    teebeutel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    11.11.2005
    jetzt ist besser, danke sehr
     
  5. apfelbenutzer

    apfelbenutzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    02.01.2006
    und jetzt klingen die platten wenigstens auch wieder anständig
     

Diese Seite empfehlen