Zu retten was zu retten ist !!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von slickert2, 12.12.2003.

  1. slickert2

    slickert2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Vielleicht weiss hier jemand hilfe ????



    ---------------------------------
    nach einer langen nacht, weiss ich nun nicht mehr was ich tun kann.

    nach einer erfolgreichen installation von osx 10.3 hab ich versucht mein betriebssystem an meine beduerfnisse anzupassen, musste aber doch feststellen, dass es sich von osx 10.2 auf 10.3 einiges veraendert hat.

    nach dem das programm "skin a dock" keinen effekt mehr hatte, habe ich mich an das programm "theme changer" getraut.
    dessen anwendung warnte mich zwar vor seiner Benutzung, da es nur fuer osx 10.2 geschrieben wurde, aber diese wahnung habe ich ignorriert.

    tja, *******e war es

    zwar wurden teile der systemerscheinung so veraendert wie ich es wollte, leide gab es einen ungewuenschten nebeneffekt:

    mein finder wird andauernd neu gestartet und stuerzt dann wieder ab, nimmt dabei alle anderen programme mit sich
    selbst nach einem erneuten versuch auf osx 10.3 upzudaten wurde die situation nicht verbesser.

    leider kann ich die hd aber nicht sofort formatieren, da ich leider nicht die inhalte meines mail ordners und meiner keychain gesichert habe diese daten waeren unwiederbringlich verloren.

    ich bin zurzeit in meinem gast account
    auch hier stuerzt mitlerweile nach einem erfolglosen canceln von theme changer mein finder ab, er versucht aber wenigstens nicht dauernd neu zu starten und laesst die programme aus dem finder am leben.

    was soll ich tun ???????

    weiss jemand rat ?????????????????

    bittteeeeeee !!!!!!!!!




    Von zeekaa Am 12.12.03 09:15 [Antworten]

    versuch mal, mit gedrückter shift-taste zu starten, dabei umgeht os x gewisse treiber und extensions. dann kannst du probieren, den hack zu entfernen. falls das geht, drum probier lieber gleich das:

    du brauchst einen 2. mac, auf den du dann über firewirekabel und target disk mode deine daten sicherst. dann deinen rechner löschen und da capo...

    oder du probierst von der osx-cd zu starten, möglich dass er dir auch ein "archive & install" anbietet, wie wenn noch ein 10.2.x drauf wäre. bei der installationsart wird dein user-ordner gesichert, inklusive aller mails und so




    Von JuergenS Am 12.12.03 09:50 [Antworten]

    Hi,

    wenn ich es richtig in Erinnerung habe ersetzt ThemeChanger doch die ursprünglichen Finderelemente durch die gewünschten. Beim ersten Start werden die originalen Elemente normalerweise gesichert.
    Wenn Du also den Ort ausmachst wo die Originalen Elemente liegen solltest Du mit dem root-User in der Lage sein die Elemente wieder auszutauschen. Ob das allerdings reicht kann ich die nicht sagen.
    Gruß
    Jürgen





    Von slickert2 Am 12.12.03 12:12 [Ändern] [Antworten]

    jung, danke fuer eure antwort

    kann aber leider den finder ueberhaupt nicht mehr starten
    bedeutet, ich kann auch keine ordner mehr oeffnen

    die idea mit dem zweiten mac ist gut, aber weiss nicht welche daten ich sichern muss, um sowohl meine emails, als auch meine keychain als auch ichat berichte zu sichern.

    weiss auch nicht, ob ich an die alten keychain daten noch mal rankomme, wenn ich mein system nochmal neu installiere.

    ist ja glaub ich ne 128bit verschluesselung
    das kriegt hoechstens die nasa auf




    Von slickert2 Am 12.12.03 12:28 [Ändern] [Antworten]

    hab die version mit shift taste versucht, hát aber leider nicht geklappt

    kann ich eigenltich direkt beim starten auf os 9 wechseln ???

    damit ich wenigstens an meine datein herankomme




    Von Imothep Am 12.12.03 12:33 [Antworten]

    Wahltaste beim Starten gedrückt halten, bringt normalerweise die Möglichkeit sich das Startsystem auszusuchen...
    -----Wenn der Kuchen spricht, haben die Bröseln Pause!-----





    Von slickert2 Am 12.12.03 12:35 [Ändern] [Antworten]

    welche taste ist die wahl taste ?

    (hab ne englische tastatur)




    Von Imothep Am 12.12.03 12:42 [Antworten]

    Da wo "alt" draufsteht.
    -----Wenn der Kuchen spricht, haben die Bröseln Pause!-----





    Von slickert2 Am 12.12.03 12:54 [Ändern] [Antworten]

    hab alt versucht, kam auch ein huepsches fenster, leider wurde mein os9 aber nicht angezeigt.

    daher musste ich osx auswaehlen und hab gleich das schoene viersprachige fenster erhalten

    das zum neustarten auffordert




    Von slickert2 Am 12.12.03 12:55 [Ändern] [Antworten]

    dieses fenster tritt jetzt uebrigens immer auf

    also kann jetzt meinen mac ueberhaupt nicht mehr booten



    Von zeekaa Am 12.12.03 12:56 [Antworten]

    wenn du den ordner mit deinem login-namen aus "Users" sicherst, sind deine mails und keychain mit dabei - und vieles vieles mehr




    Von slickert2 Am 12.12.03 12:57 [Ändern] [Antworten]

    kann mitlerweile garnicht mehr starten

    deswegen weiss ich leider nicht, wie ich an diesen ordner herankommen sollte




    Von slickert2 Am 12.12.03 13:01 [Ändern] [Antworten]

    beim starten von osx tritt irgendwo ein kritischer fehler auf

    dadurch stuerzt mein system komplett ab
     
  2. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    Starte von der Panther CD (C halten beim einschalten) und wähle "archivieren und installieren". Bestehende User Einstellungen und Daten werden so erhalten und du bekommst ein sauberes System.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2003
  3. slickert2

    slickert2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    bist du sicher das das klappt ????


    habe auch nurnoch 11.5 gig frei auf meinem mac

    denkst der platz reicht noch aus ?
     
  4. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    07.05.2002
    Von CD-ROM starten

    und zwar Einschalten und C-Taste gedrückt halten. Die CD-Rom sollte natürlich eingelegt sein.
     
  5. slickert2

    slickert2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    was verliere ich dann aber ?

    meine programme ?
    meine daten ?

    oder wird nur das system noch mal komplett neu daruebergebuegelt ?

    wieviel platz braucht so ein vorgang ?

    habe nurnoch sehr begrenzten speicherplatz
     
  6. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Erhalten ...

    Deine Daten bleiben erhalten, deine Programme ebenfalls. Platzmäßig reicht es bestimmt, da ja die Systemdateien lediglich durch die neuen ersetzt werden. Es wird nichts zusätzlich aufgespielt.

    Also los dann - und Finger weg von Systemhacks! :D

    wavey

    Lynhirr
     
  7. slickert2

    slickert2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    ich hasse einfach den "wasser" look.

    ist fuer mich fast schon ein grund wieder zu jaguar zu wechseln

    bleibt dann aber nicht theme changer aktiv ?

    und ich hab wieder den alten mist ???
     
  8. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Der Trick mit der alt-Taste beim Booten funktioniert nur, wenn Du OS 9 und X auf verschiedenen Partitionen installiert hast, was ich immer empfehlen würde. Sind beide auf derselben Partition installiert, hast Du Pech gehabt.
     
  9. slickert2

    slickert2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    das erklaert wieso die eine moeglichkeit nicht funktioniert hat

    aber wuerde die moeglichkeit mit dem archievieren wirklich klappen ?
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Aqua

    Ich mag Aqua sehr gerne, zumindest das unter Jaguar. Panther habe ich eh nicht im Einsatz, und das wird auch erst mal so bleiben.

    Ich kenne deinen Theme-Changer nicht, aber der dürfte bei einer Neuinstallation definitiv seinen Systemzugriff beenden.

    Sollten noch Teile im User sein: Mit Finden (Apfel-F) aufspüren und löschen.

    So, ich fahre jetzt meinen NT-Rechner hier auf Arbeit runter und begebe mich freudestrahlend nach Hause zum geliebten iMac. :D

    Bis gleich ... ;)

    wavey

    Lynhirr
     

Diese Seite empfehlen