zu doof für Aurora?

Diskutiere mit über: zu doof für Aurora? im Mac OS X Apps Forum

  1. SelKai

    SelKai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2005
    Hallo,

    ich habe inzwischen mehrere Weck-Programme getestet - mit mäßigem Erfolg. Ich bin jetzt bei Aurora hängen geblieben, aber es scheint nicht zuverlässig zu funktionieren. Mal wacht der Rechner auf und spielt die eingestellte Playlist, ein anderes Mal wacht der Rechner auf und macht gar nichts! Dummerweise funktionierte es ausgerechnet dann nicht, wenn es wichtig war - nämlich früh morgens. Auch das Wecken durch Internet Radio scheint nicht zu funktionieren. Zusätzlich verwirrt mich, dass in der Hilfe steht: " ... When an alarm goes off, iTunes starts playing the alarm's playlist. ..." Wieso "off"?

    Bitte helft mir - veschlafen ist sch...

    Vielen Dank!
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    Wecker kaufen?
    Von mit Strom aus der Steckdose versorgte Geräte lass ich mich Grundsätzlich nicht wecken. Hab dafür eine nervige Armbanduhr und mein Handy. Das Handy weckt mich übrigens auch mit der Musik meiner Wahl :D
     
  3. SelKai

    SelKai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2005
    Klar, ist ein klassischer Wecker eine Alternative. Mich nervt aber, dass es mal geht und mal nicht. Deshalb vermute ich ja, dass ich irgendwas nicht korrekt eingestellt habe.
    Solange muss es eben der Handy-Wecker sein.
     
  4. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    Registriert seit:
    15.05.2004
    Und doch was anderes nochmal ausprobieren?
    Wenn ich mich nicht vom Telefon wecken lasse, dann nehm ich
    Alarm Clock her, funktioniert bei mir zuverlässig.
     
  5. SelKai

    SelKai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2005
    Das hab ich auch schon getestet. Die Steuerung der Lautstärke fand ich aber nicht so toll. Ich werde es wohl nochmal probieren. Funktioniert das auch mit einem Radio Stream?
     
  6. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    Registriert seit:
    15.05.2004
    Das stimmt, die Lautstärkensteuerung ist Mist.
    iRooster ist meiner Meinung nach das Beste, was die Voreinstellungs-
    möglichkeiten angeht – allerdings ja nicht Freeware.
    Radio weiß ich nicht.
     
  7. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2004
    "When an alarm goes off" bedeutet so viel wie "Wenn ein Alarm losgeht"...
     
  8. McHennsy

    McHennsy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Hallo,

    ich verwende diesen Thread jetzt mal für ein Problem welches ich mit Aurora haben. Evtl. bin ich auch zu doof. ;)

    Wie habt Ihr bei Aurora die Lautstärke eingestellt?
    Ich komme total durcheinander wegen den vielen Einstellmöglichkeiten der Lautstärke unter OS-X. Einmal kann ich die Systemlautstärke einstellen, dann auch noch für iTunes selbst und zu guter Letzt kann ich die Lautstärke an meinen angeschlossenen Boxen noch bestimmen. Irgendwie finde ich keine richtige Einstellung damit Aurora mich mit der richtigen Lautstärke weckt. Einmal ist es zu laut, einmal ist es zu leise.

    Wie handhabt Ihr das?

    Gruß
    Michi
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Besser zu laut als zu leise.
    Ersteres hat einen unschlagbaren Vorteil:
    Du bist auf jeden Fall pünktlich wach. ;)
     
  10. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    28.01.2004
    also aurora hat mich gerade erfolgreich geweckt, genau wie die letzten wochen auch.

    ich lass mich da immer mit einer itunes lautstärke von 75% wecken, das reicht früh vollkommen aus. das einstellen find ich kinderleicht. man muss ja nur den lautsärke regler unten im reiter auf die gewünschte position bringen. das wars.

    ich habe aber zusätzlich noch einen herkömlichen wecker laufen, denn wenn zB ein klassischen stückchen läuft ist es teilweise doch schon von haus aus leise... da langt die lautsärke nicht aus um aufzuwachen. mitlerweile wache ich haber schon vor dem wecker auf :( man gewöhnt sich einfach an das frühe (und regelmäßige) aufstehen.

    das blöde ist nur, wenn ich meinen alarm anlasse und den rechner komplett ausschalte, startet aurora trotzdem. das will ich nicht, denn wenn ich mal nicht da bin fährt der rechner einfach hoch und geht dann bei dem anmeldebildschirm in den schlafmodus.


    gruß
    mobis
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - doof Aurora Forum Datum
Aurora versehentlich aus Menüleiste entfernt Mac OS X Apps 25.01.2014
OS X zu doof für mehrere Telefone Mac OS X Apps 25.09.2013
Zu doof zum Suchen: iPhoto-unterstützte RAW-Formate Mac OS X Apps 25.07.2008
zu doof für iWeb - warum passwort? Mac OS X Apps 07.06.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche