ZoneAlarm und Internetfreigabe

Diskutiere mit über: ZoneAlarm und Internetfreigabe im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. xaMax

    xaMax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Hallo,

    ich nutze ZoneAlarm auf meinem Windows XP Rechner.
    Gleichzeitig würde ich gerne über mein iBook G4 auf das Internet zugreifen.

    Ich habe keinen Router - nur einen Hub.
    Die Netzwerkeinstellungen auf dem iBook sind so, dass es eine feste IP hat und bei "Router" sowie "DNS-Server" die IP vom XP-Rechner eingetragen sind.

    Ins Internet wähle ich mich mit dem XP-Rechner ein, und sobald ich eingewählt bin, möchte ich auch auf dem iBook Internetzugang haben.

    Wenn ZoneAlarm aus ist, funktioniert dies auch einwandfrei.
    Sobald ZoneAlarm jedoch an ist, funktioniert es nicht mehr.

    Andere Netzwerkzugriffe (z.B. Dateienaustausch) funktionieren. Ping funktioniert auch zum anderen Rechner, nicht jedoch auf www.heise.de bzw. die IP Adresse.

    Ich habe die Standard-Einstellungen bei ZoneAlarm getätigt (Die IP Adresse vom iBook zur Sicheren Zone hinzugefügt).

    Wie kann ich dieses Problem beheben?
    Danke
    xaMax

    ps: nur als Info: Router kaufen steht erst in 2 Monaten an, und ZoneAlarm einfach nicht benutzen ist keine Lösung ;)
     
  2. scareglow

    scareglow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.03.2005
    IP vom Mac in die "trusted zone" eintragen..generell ist das ein "zone-alarm" problem, da wirst du wahrscheinlich in einem mac-forum nicht viel glück haben ;)
     
  3. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    07.08.2005
    als Router fungiert Dein XP evtl. noch, aber es hat von Haus aus (imho) erstmal keinen DNS-Server eingebaut.

    D.h. Du könntest versuchen bei "DNS-Server" in Deinem iBook einen der zahlreichen DNS-Server einzutragen. (Dr. Google hilft bei der Suche ;) )

    Würde mich interessieren ob das dann funktioniert.

    -theHobbit-
     
  4. xaMax

    xaMax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2003
    nein funktioniert auch mit einem DNS Server der Telekom nicht.
    (ich kann ja auch nicht direkt die IPs anpingen, wenn ZoneAlarm an ist)

    (Als DNS Server habe ich auch den anderen Rechner eingegeben, und das funktioniert, sofern ZoneAlarm aus ist)
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche