Zickmühle -Acrobat no UB- Textbearbeiten

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von iCre, 18.08.2006.

  1. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Hallo Macuser

    stecke in der Zwickmühle. Müsste derzeit recht viele pdfs bearbeiten. D.h. Unterstreichen von Text und auch Kommentare einfügen.

    Das System ads ich habe ist: MBP

    Das Problem:
    Der Acrobat Pro ist nicht grad billig und es wird auch kein UB update in Zukunft angeboten (Zumindest nicht ohne version update also nicht kostenfrei).

    Daher 2 Fragen:
    Wie ist die Performance von Acrobat Pro in den IntelMacs. Mit welchem PPC Mac vergleichbar?

    Was für alternativen gibt es für meine bedürfnisse neben PDFpenPro

    Das Problem von PDFpenPro ist dass der Text nicht sauber dargestellt wird sondern eher verschwommen. dadurch ist das Lesen eigentlich nicht zu empfehlen. Andererseits ist das tool genau das was ich bräuchte.

    Wie ihr seht stecke ich in einer Zwickmühle :(

    Habt ihr Vorschläge?
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
  3. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Eigentlich eine gute Idee allerdings habe ich nur die Win Versionen gefunden :(

    hast du einen direkten Link auf Macversionen von Acrobat Prof?
     
  4. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Hat sonst jemand eine Testversion von Acrobat Pro und wo könnte ich die denn runterladen. Für win existiert eine und ist bei Adobe abrufbar.
     
  5. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    hat keiner einen Rat?
     
  6. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Hallo Leute,

    also bin kurz davor mir Acrobat Pro zu kaufen. Kann mir jemand sagen wie gut das Programm bei den Intel-Macs Läuft.

    Läuft das Programm auch unter Parallels?

    Hat jemand eine Ahnung wo man eine Testversion runterladen könnte?:wavey: :wavey: :wavey:
     
  7. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Habe gerade entdeckt dass ich evtl. falsch informiert war. Ist es richtig dass man bereits mit Acrobat Standard Kommentare einfügen und unterstreichen kann?
     
  8. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.08.2006

    das kannst du mit dem normalen reader schon erledugen
     
  9. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Hallo mit dem reader geht es nicht, oder ich finds nicht
    wenn du also mehr weisst wäre ich froh wenn du mir mal beschreiben könntest wie ein Text unterstrichen wird etc.
     
  10. iCre

    iCre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Hallo hier nochmals an alle:

    Weiss jemand ob man mit Acrobat Standard texte im pdf unterstreichen und Bemmerkungen einfügen kann. Ich habe im Geschäft auf dem PC Acrobat 7.0 Pro und da geht es natürlich. Im internet finde ich unterschiedliche Aussagen die hier nicht zusammenpassen. Auch als testverion kann man nur Acrobat 7.0 Pro für Win laden.

    Weiterhin die Frage wie gut funktioniert Acrobat Standard oder auch Pro auf den Intel Macs....

    kommt lasst mich nicht hängen....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen