ZFS-Dateisystem?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von kabler1, 10.03.2007.

  1. kabler1

    kabler1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2006
    Ich habe bei Mac-TV gesehen, dass es ein ZFS (Zetabyte-File-System) gibt und dass dieses Dateisystem sehr viele Vorteile Hat ( www.mac-tv.de ) bei den Nachteilen Stand, dass man das System nicht Bootenkann, dass daran aber noch gearbeitet wird. Was heisst das genau nicht Botteen kann? Heisst das, dass man das auf einem Rechner gar nicht starten könnte oder was ist damit genau gemeint?

    Danke schonmal für die Antworten.
    Alle anderen Themen, die mit ZFS zutun haben, sind hier auch sehr willkommen.
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

  3. ralfsy

    ralfsy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2006
    Leider ist das (im Moment noch) so. Es wird wohl noch ein paar Wochen dauern, bis dieses Feature im Produktivbetrieb eingesetzt werden kann.

    Falls Du dich dafür interessierst, solltest Du mal einen Blick in das OpenSolaris-Forum werfen:

    http://www.opensolaris.org/jive/category.jspa?categoryID=37

    PS ... ZFS entstammt der Solariswelt ... ich will hier niemand von OS X oder dem MU-Forum weglocken ... also kurz dort schmökern und dann zurückkommen ;)
     
  4. kabler1

    kabler1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2006
    Danke vielmals, aber leider hat es bei dem oben stehenden Link, als ich die Seite durchsuchte kein Wort das "Booten" drin hat.
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.209
    Zustimmungen:
    4.053
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Das heißt, das man von dieser Partition/Festplatte kein Betriebssystem starten kann.
    Du könntest es im Moment nur für eine Datenplatte benutzen.
     
  6. p.gottinger

    p.gottinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    19.09.2005
    Das heißt, dass du eine kleine Partition brauchst, die nicht mit ZFS arbeitet (FAT32,NTFS, HFS+, reiserFS, WeisDerGeierFS,...) um davon booten zu können. Den Rest der Platte kannst du mit ZFS betreiben und die genannten Features genießen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen