Zelda2D von Linux nach OS X portieren?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Bruddler, 24.08.2006.

  1. Bruddler

    Bruddler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    14.08.2006
    Hallo,

    hat jemand Lust dieses Open Source Game auf OS X zu portieren?

    http://zelda.netster.de/forum/viewtopic.php?t=3
     
  2. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Ich nicht. Hab keine Lust auf Stress mit Nitendo :D
     
  3. chrizel

    chrizel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    Habe mir mal das Sourcecode-Paket runtergeladen. So wie ich das sehe steht das Projekt noch ganz am Anfang und ist sehr ueberschaubar. Das sind ja gerade mal ein paar wenige Source-Dateien. Das meiste von dem Paket sind die Sound-Dateien und die Bilder.

    Ich denke man hat als User wahrscheinlich auch noch keinen grossen Nutzen davon. Diese Forums-Seite spricht ja selber von einer "GameEngine" und nicht von einem Spiel... naja...

    Das Projekt setzt auf C++ und SDL mit den SDL-Extensions SDL_image, SDL_mixer und SDL_rotozoom. Wenn man die entsprechenden Libraries installiert hat, laesst es sich wahrscheinlich problemlos unter OSX kompilieren und ausfuehren.

    Dir geht es wahrscheinlich darum ein einfaches MacOS X Anwendungs-Paket zu haben. Aber wie gesagt, ich denke fuer den User lohnt sich das IMHO bei dem Status nicht unbedingt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen