Zeitungsausriss mit PSE 3.0

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von VicDorn, 26.08.2005.

  1. VicDorn

    VicDorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe mal geguckt, wie man einen Zeitungsausriss mit Photoshop Elements 3 erstellen kann. Eine Google-Suche ergab schonmal dieses Tutorial. Da PSE keine Ebenenmasken kennt, habe ich eine neue Ebene ("Maske") erstellt (das Bild muss zuvor ebenfalls in einer Ebene sein - nicht Hintergrund, ich habe sie "Bild" genannt), diese weiß gefüllt, die Deckkraft etwas reduziert (damit man sieht, was man auswählt) und dann per Auswahlmaske ein Rechteck um den gewünschten Bereich gezogen, welches dann entfernt wurde.

    Dann habe ich nach dem Tutorial den "Schwingungen"-Filter angewendet und soweit sieht das auch ganz gut aus.

    Dann wollte ich aber einen Schlagschatten hinzufügen, was bei PSE mit den "Ebenenstilen" geht. Allerdings ging das nur, wenn ich in der Ebene "Bild" mit dem Zauberstab (vorher Deckkraft wieder auf 100%) ins Weiße klicke, die Auswahl umkehre und diese Auswahl in eine neue Ebene kopiere; erst auf diese Ebene konnte ich dann den Ebenenstil anwenden. (Die anderen beiden Ebenen habe ich dann ausgeblendet).

    Das Ganze erscheint mir etwas umständlich - gibt es da noch ein einfacheres Vorgehen? Die Leute von BILDblog machen sich doch bestimmt nicht bei jeder Meldung mit Ausriss diese Mühe, oder?

    Gruß,

    Stefan

    Edit: [DLMURL="http://www.vicdorn.de/content/ausrisstest.png"]So sieht übrigens mein Versuch aus[/DLMURL]. (Keine Angst, ich lese NICHT die "BILD" ;))
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2005
  2. VicDorn

    VicDorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Keiner?
     
  3. Iwo

    Iwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    08.02.2005

Diese Seite empfehlen