Zeitplan Tiger

Diskutiere mit über: Zeitplan Tiger im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Hallöchen,

    habe jetzt endlich Tiger installiert und dachte das Ruhezustands- bzw. Zeitplanproblem wäre damit behoben, aber es funktioniert nach wie vor nicht. Habe Tiger nicht drüber gebügelt sondern komplett alles gelöscht und den Rechner von vorne neu aufgesetzt. Unmittelbar nach der Tiger Installation habe ich dann den Zeitplan ausprobiert und er denkt im Traum nicht daran per voreingestellter Zeit in den Ruhezustand zu gehen. Hat das ebenfalls jemand beobachten können? Der Standby an sich funktioniert. Kann ihn ohne Probleme in den Schlaf versetzen und er wacht auch anstandslos wieder auf, aber auf Zeitplan hat die Mietzekatze keinen Bock!!!!!

    LG
    KingCAZAL
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Du kannst mal versuchen, die Preference Datei
    /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.PowerManagement.plist) zu loeschen und die SMU (system management unit) auf default zu setzen.

    Wenn com.apple.PowerManagement.plist nicht vorhanden ist wird sie beim naechsten Starten neu angelegt.

    Einen Reset der SMU geht bei G5 ab Ende 2004 durch Trennen des Rechners vom Stromnetz fuer 15 Sekunden.

    Wie das bei aelteren G5 geht ist bei www.apple.com unter Support zu finden.

    Es gibt noch ein paar andere Benutzer hier im Forum die das gleiche Problem haben. Es ist angeblich auch bereits im 10.4.1 release adressiert der in ein paar Wochen veroeffentlicht wird.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Zeitplan

    das werde ich mal probieren. aber es hatte damals unter 10.3.4 (glaube ich) immer taddellos funktioniert. irgendwann ging es gar nicht mehr und jetzt war das system wie gesagt ganz frisch installiert ohne andere software.

    mein G5 ist von anfang 2004. muss mal schauen wie man da den SMU reset macht. vom stromnetz habe ich den schon des öfteren getrennt und den reset auf der platine zwischen dem ram betätigt. problem immer noch da.

    cheers
    KingCAZAL
     
  4. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Du hast also einen der ersten 1.8 Single-Reihe, also einen mit 900MHz FSB?
     
  5. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2004
    jo :D

    ist das gut oder schlecht? war ja an und für sich froh einen dieser baureihe zu haben. der hat auch noch die 8 ram bänke!!

    ps:
    habe oben tadellos mit 2 D's geschrieben. wenn jemand dieses "D" haben möchte kann er es haben :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2005
  6. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Achsoo.
    Weil die Baureihe hat ja AFAIK nicht die gleichen typischen Probleme wie die Serie seit September ´04.
    Die Ursache ist dann vielleicht eine andere.
    Sind vielleicht irgendwelche USB-Geräte angeschlossen?
     
  7. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Probleme

    das stimmt. ich hatte dir die liste ja als email geschrieben gehabt und in der tat habe ich diese anderen ruhezustandsprobleme nicht. nur der zeitplan, der nicht funktioniert nervt mich eben, weil ich oft über nacht DVD's brennen lasse, die ja bekanntlicherweise ein paar stunden brauchen. und zu zeiten in denen man sparsam sein möchte......... :rolleyes:

    habe USB und FW geräte alle abgeklemmt gehabt. es war quasi so als ob man den Mac gerade aus der kiste geholt hat.................

    wie weit biste mit deiner analyse?

    lg
    KingCAZAL
     
  8. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Bei mir funktioniert das auch nicht über den Zeitplan, ist aber ein flatschneuer G5 mit Tiger (10.4.1)

    Praktisch wäre es auf jeden Fall, wenn es funktionieren würde. Bin aber noch n00b, und möchte (noch) nicht im System rumbasteln - hab das schon einmal gemacht, und musste Tiger danach prompt neu aufsetzen (das war am 2. Tag *lol*)

    PS: Tauschst Du das "d" auch gegen ein "B" ?
     
  9. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Schlehmil

    bin ich der schlehmil aus der sesamstrasse oder was? wat soll das denn heissen? TABELLOS? :D

    LG aus dem viel zu heissem Bonn
    KingCAZAL
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zeitplan Tiger Forum Datum
Software Updates bei PowerPC G4 mit Tiger OSX 10.4.11 möglich? Mac Pro, Power Mac, Cube 28.05.2012
Bis zu welcher Rechnergeneration kann ich Tiger installieren? Mac Pro, Power Mac, Cube 23.04.2012
Tiger auf PPC G4 installieren Mac Pro, Power Mac, Cube 10.12.2009
Powermac G4 und Tiger? Welche Hardware zum Aufrüsten? Mac Pro, Power Mac, Cube 16.02.2009
Soll ich auf meinem G3 Tiger installieren oder Panther lassen? Mac Pro, Power Mac, Cube 11.02.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche