Zeitpause nach Aufwachen nach Ruhezustand

Diskutiere mit über: Zeitpause nach Aufwachen nach Ruhezustand im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. EASTPAK

    EASTPAK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    Moin!
    Seit geraumer Zeit beobachte ich, dass mein Rechner G5 2,5 GHz nach dem Aufwachen 3-4 Sekunden braucht, um "richtig" anwesend zu sein.
    Der ACD ist sofort da, doch sehe ich an der Uhr oben rechts noch die Zeit, zu der der Rechner in den Ruhezustand ging. Bis er diese aktualisiert, vergehen 3-4 Sekunden.
    Ebenso habe ich bei eingeschaltetem Bildschirmschoner in der oben genannten Zeit den letzten Schoner auf dem Display bis der Schreibtisch erscheint.

    System: 10.3.8
    Angeschlossene Hardware: iSight; bei Backup auch ext. HD
    PRAM und NVRAM resetten brachten keine Änderungen.
    Auch mit ausgeschaltetem AppleTalk keine Änderung.
    Online über Router, aber das Problem tritt auch ohne Router bei t-online auf.

    Hier ein Auszug aus der system.log:
    Mar 28 17:29:11 Vigor10 kernel: System Wake
    Mar 28 17:29:11 Vigor10 kernel: Wake event 0020
    Mar 28 17:29:11 Vigor10 kernel: AppleNMI unmask NMI
    Mar 28 17:29:11 Vigor10 kernel: USB caused wake event (EHCI)
    Mar 28 17:29:11 Vigor10 kernel: AppleFWOHCI::handleSelfIDInt - received quads == 0. issuing bus reset
    Mar 28 17:29:11 Vigor10 kernel: UniNEnet::monitorLinkStatus - Link is up at 100 Mbps - Full Duplex
    Mar 28 17:29:11 Vigor10 mDNSResponder[166]: mDNSResponder Waking at 46526403
    Mar 28 17:56:10 Vigor10 kernel: UniNEnet::monitorLinkStatus - Link is down.
    Mar 28 17:56:10 Vigor10 configd[86]: AppleTalk shutdown
    Mar 28 17:56:10 Vigor10 configd[86]: AppleTalk shutdown complete
    Mar 28 17:56:14 Vigor10 configd[86]: posting notification com.apple.system.config.network_change
    Mar 28 17:56:14 Vigor10 configd[86]: executing /System/Library/SystemConfiguration/Kicker.bundle/Contents/Resources/set-hostname
    Mar 28 17:56:14 Vigor10 mach_init[2]: Server 0 in bootstrap d03 uid 0: "/usr/sbin/lookupd": exited as a result of signal 1 [pid 515]
    Mar 28 17:56:14 Vigor10 lookupd[1184]: lookupd (version 324.11) starting - Mon Mar 28 17:56:14 2005

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
    Uwe
     
  2. fallen

    fallen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    15.12.2003
    ist das nich normal? is bei mir auch so. wegen 4 sekunden machst du dir da nen kopp?
     
  3. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    3-4 sekunden sind doch eine super Zeit. Ist bei mir genauso. Mein Thinkpad braucht 3-4 sekunden um auf den Tastendruck zu reagieren. Und dann noch mal ca. 10 - 15 sekunden um den Anmeldeschirm zu zeigen. Und nach weiteren 5 sekunden meldet sich auch mal der Mauszeiger...
    Wenn mein Powerbook direkt nach dem aufklappen wieder da ist, ist das für die Windows Leute immer wieder ein "habenwill" Effekt :)
     
  4. EASTPAK

    EASTPAK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2003
    Nur zum Verständnis: mein Kumpel mit einem G5 1,6 GHz hat das Problem so nicht.
    Sogar mein iBook ist mit 2 Sek. schneller wieder da (auch 10.3.8). Deshalb war ich etwas stutzig geworden.
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Das hängt von vielen Faktoren ab. Jeder Prozess, der läuft muss ja wieder geweckt werden. Laufen also viele Prozesse, so dauert es etwas länger. Dann ist auch der Speicherausbau (Menge) ein Punkt, weil diese ja auch wieder geweckt werden muss.
    Also 3-4 sekunden sind eine gute Zeit.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zeitpause nach Aufwachen Forum Datum
Mac Pro 5.1 starte nach CPU Update nicht ich brauche Hilfe Mac Pro, Power Mac, Cube 12.11.2016
Mac Pro 1.1 os x el capitan startet nach Update nicht mehr Mac Pro, Power Mac, Cube 04.09.2016
Mac Pro Mid 2010 friert ein und liefert nach Neustart kein Bild Mac Pro, Power Mac, Cube 02.06.2016
Mac Pro 3,1 hängt nach einiger Zeit Mac Pro, Power Mac, Cube 22.11.2015
Mac Pro 1.1 nach Prozessor Tausch auf 2.1 updaten Mac Pro, Power Mac, Cube 21.11.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche