zeitlupe ruckelt

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von fab, 25.11.2005.

  1. fab

    fab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2005
    hi,
    habe folgendes problem:wollte neulich nen film im imovie erstellen.habn dann auch über idvd als dvd gebrannt.das komische:jedes mal wenn ich im film zeitlupen zeige ruckelt das bild.
    gibt es da irgend eine möglichkeit des zu ändern?evtl andere einstellungen?

    gruss fab
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Ins Blaue geraten: Du hast zu stark verlangsamt. Dann ruckelt Zeitlupe immer, weil Bilder fehlen. Das ist auch auf dem Rechner sichtbar.

    Versuch es mit einer anderen Geschwindigkeit.

    ww
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Zeitlupen sind immer ein Problem, da Zwischenbilder berechnet werden müssen. Es existieren 25 Bilder pro Sekunde, nimmst Du eine Slomo z. B. von 50% müssen 25 Bilder "neu" berechnet werden, da der selbe Clip von 1 Sekunde sich auf 2 Sekunden verlängert. Die Algorithmen sollten dementsprechend hochwertig sein.

    Ein guter Schritt ist, immer nur Vielfache von 25 Bildern pro Sekunde als SloMo zu nehmen, also 50% Geschwindigkeit (-> +25 Bilder) oder 33% Geschwindigkeit ( -> +50 Bilder).

    Ausserdem sind die Halbzeilen ein Problem, das Material sollte vorher zu Vollbildern umgewandelt werden. Zu guter Letzt hilft eine geringgradige Bewegungsunschärfe.

    Ich arbeite in Final Cut Pro, in iMovie wirst Du nicht so viele Einstellungsmöglichkeiten haben. Lies mal hier: http://www.danslagle.com/mac/iMovie/tips_tricks/6016.shtml !

    Hört sich sicher für Dich verwirrend an, aber SloMos ohne HiSpeed Kameras, die mit bis zu 1000 fps/sec (!!!) aufzeichnen, sind immer eine wackelige Geschichte.

    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2005
Die Seite wird geladen...