zeichnen in word office 2004?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Wetter, 16.02.2007.

  1. Wetter

    Wetter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2006
    Hallo, ich bin gewohnt, wenn ich versuche in word was zu zeichnen, dass eine zeichenfläche aufgeht auf der man dann zeichnen kann. in office 2004 passiert das aber nicht, man kann quarsie in den text reinzeichnen. das ist doof, das wissen wir alle...was nun gibt es die zeichenfläche vielleicht doch? also ich meine die, wo dann bei windows steht:" erstellen sie ihre zeichnung hier". die fehlt völlig. ich werd noch verrückt!
     
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    bei mir öffnet sich über die Menüfolge Einfügen -> Objekt… -> Microsoft Word-Bild ein Fenster "Bild in Dokumentname". Dort kann ich ein beliebig großes Objekt zeichnen. Die Zaubertaste heißt "Begrenzungen wiederherstellen" in kleinen Symbolleiste neben dem Button "Bild schließen". Durch diese Taste wird aus der Zeichnung ein Objekt, das dann in Word skaliert werden kann. Vorsicht: Der Rand von Objekten, die auf dem unteren Bildrand liegen, wird ggf. nicht angezeigt, wenn das Bild in der letzten Zeile des Word-Textes liegt. Einfach eine Zeile anfügen und das Bild neu aufbauen (aktivieren, Begrenzungen wiederherstellen).

    Gruß
    Peter
     
  3. Wetter

    Wetter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2006
    Super Danke!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen