Zeichentablet gesucht!

Diskutiere mit über: Zeichentablet gesucht! im Peripherie Forum

  1. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    Hi Leute,

    ich wünsche mir schon seit längeren ein Zeichentablet. Ich hatte zuerst das Graphire von Wacom in Aussicht. Es sollte mindestens DinA5 sein aber 200€ sprengt da doch ein wenig meinen Rahmen! Für 100 bekomme ich zwar auch eins von denen und die scheinen echt geniale Tablets zumachen aber DinA6 ist dann doch argh klein!
    Kann mir jemand ein paar Empfehlungen machen zu guten und nicht ganz so teueren Tablets und die optisch auch etwas zum iMac passen?

    Danke! :)
    Anâki
     
  2. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.05.2005
    Also ich hab ein Graphire 2, das is zwar nnur A6, aber für das meiste reicht es. Mittlerweile gibt es das Graphire 3 und das sollte für ca 100€ zu haben sein.
     
  3. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    ist dina 6 denn ausreichend?
    ich kann mir gut vorstellen, dass man jedes mal die mausgechwindigkeit erhöhen muss, damit man auf der kleinen fläche auch was auf dem screen schafft oder seh ich das falsch?
     
  4. mojo_b

    mojo_b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.03.2006
    Die Wacoms spiegeln deine Desktopgröße 1:1 auf dem Tablett wieder. Das heisst, im Falle von A6 bildest du damit deinen gesamten Screen ab. Ich persönlich rate dir mind. zu einem A5-Tablett. Wenn du einen Widescreen-Monitor hast, schau dir das Wacom A5 Wide an (hab ich auch), ist aber doch sehr teuer. Wenn du einen 4:3-Monitor hast, schau dir das Graphire4 XL an. Das ist ein gutes Tablett zu einem günstigen Preis.
     
  5. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    24.04.2006
    ich habe einen widescreen - neuer iMac halt aber mehr als 200€ ist echt nicht drin aber gut zuwissen, dass das tablett das checkt. Ist es denn sehr schlimm wenn ich das Graphire4XL nehm und das nicht wide ist? Bleiben dann 2 äußere Streifen unerfasst oder wie? :kopfkratz:
     
  6. usls1

    usls1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    334
    Registriert seit:
    10.12.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zeichentablet gesucht Forum Datum
Kurzes USB-C-Datenkabel gesucht Peripherie Mittwoch um 22:36 Uhr
Tipp für WLAN-Lautsprecher gesucht Peripherie Montag um 23:06 Uhr
Externe SSD Festplatte für MacBook gesucht Peripherie 02.11.2016
Backup System für Fotografen gesucht. Peripherie 26.10.2016
Thunderbolt-Gehäuse für Blu-Ray-Laufwerk gesucht Peripherie 02.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche