"Zeichenbrett"

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von flex8, 14.12.2006.

  1. flex8

    flex8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2006
    Moin Moin,

    sagt mal ich moechte meiner freundin vielleicht so ein "digitales zeichenbrett" schenken.
    koennt ihr mir da was empfehlen? [bitte nicht die fuer 2000euro ;) ]

    vielen dank
    flex
     
  2. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    schau dich mal bei WACOM um hab auch so eins und es gibt sie natürlich in verschiedenen grössen.

    greetz
     
  3. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Ich werde mir das hier schenken:
    Wacom Graphire A5 völlig ausreichend für mich und für bewegungsfaule Menschen ideal
    (geht über den kompletten Bildschirm aus dem Handgelenk)
    Zudem jetzt mit Befehlstasten und scrollrad ausgestattet :freu:
     

    Anhänge:

  4. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Nur WACOM! Nichts anderes! Ich hab hier ein 6 Jahre altes (oder so) Graphire-Brettchen, das funktioniert wie am ersten Tag und wird immer noch regelmässig mit neuen Treibern versorgt (inzwischen sogar Universal Binary).
     
  5. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    @melamint jo die sind nett! aber ich find des mit dem bildschirm super geht mir hier im geschäft leichter von der hand. weil du dort zeichnest oder was auch immer, wo du auch den stift hast. konnte mir das andere bis jetzt ned so richtig angewöhnen. tja ;)
     
  6. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Du meinst, Du hast ein Tablett, so groß wie Dein Bildschirm? :eek:
    Proportionel übertragen ist es ja beim kleinen nicht anders.
    Du befindest dich (verkleinert) genau da, wo Du Dich mit dem Stift auf dem Tablett befindest. :)
     
  7. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
  8. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Chickes Ding, das :cool:
    Aber hast Du dann deinen Arm ständig in der Luft, oder den Bildschrim vor Dir liegen oder hast Du noch nen Bildschirm zusätzlich? Oder wie? Ich stell mir das recht unkomfortabel vor :confused:
     
  9. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    ich hab zwei bildschirme einen tft appel hauptbildschirm 19 zoll, einen tft 17 zoll sek. bildschirm und vor mir liegt das tablet!!! tja edel muss die welt zu grunde gehen ;)
     
  10. flex8

    flex8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2006
    schon mal danke.. das wuerde mich aber ein bisschen zu teuer sein. ich bin ja mal nur student... und gut 2500euro sind dann doch zu viel. selbst fuer den weihnachtsmann.
    ich glaube da tendiere ich eher zum graphire4 classic. 70 euro kann ich mir naemlich noch leisten ;)
    oder ist das ding nutzlos?
    p.s. meine freundin studiert grafik&design insofern sollte es nicht nur fuer die hobbyleute zu hause sein :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zeichenbrett
  1. Tort
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    890
    Tort
    10.09.2010