ZDF Mediathek - das kann doch nicht so schwer sein

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von CoffeeToGo, 30.03.2007.

  1. CoffeeToGo

    CoffeeToGo Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Und nocheinmal heute. Diesmal gehts um wmv und die Mediathek.
    Ich bekomms einfach nicht auf die Reihe WMV zu nutzen. Real funktioniert zwar, aber ich will für meine Gebühren das ganze auch höher aufgelößt in WMV haben.
    M$ Downloadsseite ist leider down. Aus anderen Quellen bekomme ich nur .hqx oder .bin Dateien, die ich nicht installieren kann. VLC habe ich in der neusten Version installiert, aber das ZDF lässt ich erst gar nicht an die Videos ran, sondern sagt ich müsste den Mediaplayer installieren.
    Was mache ich nun? Gibt's da was von ratiopharm?

    Coffee
     
  2. MacNatas

    MacNatas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.08.2002
    Flip4Mac sollte dein Lösungswort sein!
     
  3. MacNatas

    MacNatas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.08.2002
  4. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    ist auch in der nur wiedergabe Version Kostenlos
     
  5. CoffeeToGo

    CoffeeToGo Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.03.2007
    scheinbar doch schwerer als man denkt

    Oh Mann....

    Ich habe flip4mac installiert und ich kann den WMV Player auch starten, aber das ZDF scheint nicht zufrieden. Es sagt mir immernoch ich sollte den MS Player installieren. Das würde ich eigentlich auch machen, wenn es den denn irgenndwo gäbe.
    Das kann doch kein Hexenwerk sein. Hat noch jemand eine Idee?

    Ich nutze Camino, aber unter Safari siehts auch nicht anders aus.

    Coffee
     
  6. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    17.06.2004
    funktioniert bei mir nur mit Real Player...Flip4Mac wird bei mir auch erkannt.
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Beschwer dich beim ZDF.
    Ist ja ein öffentlicher Sender, mit Grundversorgungsauftrag.
    Du zahlst ja GEZ-Gebühren für deinen Internet-fähigen PC.

    Oder benutz Windows.
    Ernsthaft.

    Wenn es etwas besser kann, dann beispielsweise mit modernen, in Webseiten eingebetteten Technologien wie WMV, Real, Flash, Java, Applets etc. besser umgehen.
    Flip4Mac ist mir letzte Woche mehrfach abgestürzt, wo der Internet Explorer souverän mit umgeht.
    Auf der Seite meiner Uni gibt's irgendein IBM-Applet-Interface für Webmail, das regelmäßig meinen Camino abschießt, wenn ich auch nur schief gucke.
    Auch die Plugins für Word-Dokumente und PDFs sind unter Windows m.E. besser (bzw. bessere verfügbar).
     
  8. Bom0815

    Bom0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    78
    MacUser seit:
    11.12.2006
    Sorry, die ZDF-"Mediatek" funktioniert auch nicht mit dem aktuellsten Media-Player von MS.

    Ich hatte schon vor einiger Zeit eine Email an die die ZDF-Seuten betreuenden Menschen geschickt. Ein Feedback gab es leider noch nicht.


    - GEZ-Gebühren für den internetfähigen PC zahlt nicht jeder und muss nicht jeder zahlen - Du etwa ? ;-)

    - Die ARD-Angebote kann ich mir problemlos anschauen, also meine Grundversorgung sehe ich noch nicht wirklich gefährdet...

    - Das "Flip4mac"-Plugin leistet bei mir immer tolle Arbeit.
    Was ich, ehrlich gesagt, nicht verstehe, das ist, dass ein "PlugIn" (und Flip4mac ist ein solches, oder irre ich ? ) "abstürzen" kann...sowas hatte ich noch nie..

    Soweit kommts noch, dass ich mir wegen der ZDF-Mediathek Windows installiere...
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Ich nicht.

    Ein Plugin ist auch nur ein Stück Software.

    Vermurkstes Rendering, Nur Ton, kein Bild, etc... alles schon passiert (ist aber auch eher der Einzel- als der Normalfall, zugegeben)
     
Die Seite wird geladen...