Zahlungsfristen

Diskutiere mit über: Zahlungsfristen im Freelancer Forum Forum

  1. kreativ-maus

    kreativ-maus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Hallo Freelancer,
    es ist soweit, ich kann meine erste Rechnung schreiben!

    Ich würde gerne mal wissen, welche Zahlungsfristen ihr euren Kunden vorgebt!?

    Habt ihr auch einen netten Text für mich? :)

    Die Firma dankt!
     
  2. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Zahlungsziel: Sofort nach Rechnungserhalt.

    Ne Spass. Also ich kenne eigentlich nur 30 Tage oder 45 tage als Zahlungsziel. Viele Firmen bieten auch Skonto wenn man z.B. innerhalb von 10 Tagen zahlt. 14 Tage gibt es selten auch als Ziel. Eine Formulierung kann ich dir nicht geben.

    ---- edit ----

    Bei Freelancern kenn ich mich nicht aus. Meine Erfahrunge basieren auf Firmenrechnungen.
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hi Kreativ-Maus,

    bei mir steht:
    Zahlbar innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug.

    Meine Kunden zahlen im Regelfall innerhalb 2 bis 6 Wochen.

    Gruss Jürgen
     
  4. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Ich gebe immer ca. 10 Tage an.
    Meine Kunden zahlen meist innerhalb von 2 Wochen.
    Gut erzogen. :D
     
  5. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hallo Al Terego.

    das habe ich in 30 Jahren nicht geschafft!


    Hut ab!

    Jürgen
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    14 Tage und daran halten sich meine Kunden.
    Wenn nicht gibt es einen Anruf, auch bei neuen Kunden.

    Ich bin doch kein Kreditinstitut, schließlich hat der Kunde die Arbeit auch sofort und pünktlich bekommen.
     
  7. mhmedia

    mhmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Ich schreibe: Bitte den Betrag sofort nach Erhalt der Rechnung überweisen - aber 2-4 Wochen kann es auch mal dauern.
     
  8. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.142
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    856
    Registriert seit:
    18.03.2004
    Löblich, aber einen Satz bitte nicht mit 'Bitte' anfangen.
    Es wäre sonst eine zu arge 'Bittstellung'... :)
     
  9. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Nur so einen Tip in die Runde: wenn auf einer Rechnung kein konkreter Termin draufsteht, bis zu dem bezahlt werden soll, dann wird die Rechnung nach aktueller Rechtsprechung NICHT überfällig und theoretisch könnt Ihr sie nicht einmal anmahnen. Also schreibt besser "Zahlbar bis zum xx.xx.xx" und N I C H T "innerhalb von 14 Tagen".
     
  10. hk1805

    hk1805 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    29.01.2004
    Ich schreibe auch immer: "Zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt."

    Meist rutscht die Rechnung dann aber "versehentlich in einen falschen Ordner" und wird erst nach ca. 4 Wochen gezahlt...wenns gut läuft. :)
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche