YellowDog auf G4 iBook 12" - Soundproblem

Diskutiere mit über: YellowDog auf G4 iBook 12" - Soundproblem im Linux auf dem Mac Forum

  1. derhelge

    derhelge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Hi Ihrs,

    ich hab da so ein/zwei Problemchen mit meiner Installation von Yellowdog.
    Meine Soundkarte wird erkannt als
    Gerät: PowerMac Sound
    und er lädt das Modul: snd_powermac

    blöd ist nur, dass mein iBook damit wenig anfangen kann ;-)
    Es gibt zwar ein paar komische Töne von sich (Backspace im terminalfenster ergibt komisches klirren *uiiuiiuii* und klar, die systemtöne vom iBook selber funzen auch) aber so ganz ist es nicht das wahre.
    Jetzt hab ich bisher im Internet nicht allzuviel gefunden.
    ALSA-lib-devel mit/ohne kernel-update (was über YUM nicht funktioniert hat?? hat wer dafür ne erklärung?) hat nix gebracht.
    Hat es wer hinbekommen mit seinem iBook? Welche Sachen waren notwendig?

    Das andere Problem ist eher nervig... und bestimmt zu lösen:
    Meine Maus wird als 3 Tasten PS/2 Gerät erkannt... aber ich muss gestehn:
    Ich find die zwei übriggebliebenen Tasten nicht ;-)
    Hat wer ne Idee wie ich ihm das beibringe? Und wie ich vorallem jetzt in Kontext-Menüs komme, etc...

    Mhh... Ich glaub das wars soweit. Aber prinzipiell muss ich sagen, dass yellowdog schon lecker aussieht und aussah bei der installation.

    grüße,
    der.helge
     
  2. derhelge

    derhelge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Okay...
    Nach einem Test mit Ubuntu, habe ich rausgefunden, welches Modul geladen werden muss.
    Bei Ubuntu wars auch kein Thema /etc/modules bearbeitet und anstatt snd_powermac dmasound_pmac eingetragen, reboot und schon hatte ich sound...
    Leider fehlt Ubuntu ne vernünftige Sleep-Funktion und die Eject-Taste bzw die Lautstärkeregler sind auch nicht implementiert. Deswegen würd ich lieber wieder auf YDL zurückgreifen...
    Weiss aber nicht wie ich dieses Modul geladen kriege?
    Gibt es unter YDL nicht sowas wie Anaconda oder YaST?
     
  3. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.955
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    07.05.2002
    Anaconda heißt das Teil. Wegen des Soundproblems habe ich damals (2003 )weitere YDL-Versuche unterlassen.
     
  4. derhelge

    derhelge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Mhh an sich find ich YDL ja ganz nett...

    Zum Thema:
    Wie starte ich denn Anaconda??
    Im Terminal-Fenster will er von "anaconda" nix wissen :(
     
  5. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.955
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    07.05.2002
    Weiß ich leider auch nicht mehr... :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - YellowDog auf iBook Forum Datum
YellowDog Linux schlug beim Booten für Installation fehl! Welches Linux? Linux auf dem Mac 08.06.2005
yellowdog auf externer FW-platte? Linux auf dem Mac 26.02.2005
Yellowdog 4.0 frei zum download Linux auf dem Mac 23.11.2004
Hat schon jemand Yellowdog 4.0...? Linux auf dem Mac 15.08.2004
YellowDog 3.0.1 booten schlägt fehl! Linux auf dem Mac 20.07.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche