Yeah Dude! :)

Diskutiere mit über: Yeah Dude! :) im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Tach liebe Community!

    Ist jetzt zwar schon ein paar Tage her (seit Mittwoch genau), aber ich wollte euch meine Freude über mein nagelneues iBook G4 933 nicht vorenthalten... Yuhuu, endlich auch privat Macuser!

    carro carro

    Und um es gleich vorweg zu nehemen... alle OK! Akku sitzt perfekt, keine schiefen Tasten (naja, die Space-Taste ist um ca. 0,5° oder so schief :)) und das Display ist mega geil... viel bessere Bildqualität als ich dachte! Allerdings erst nachdem ich den Bildschirm im 'Profimodus' kalibriert habe, davor sah alles irgendwie etwas kontrastarm aus.

    Oh mann, jetzt bin ich echt glücklich, hab ja auch lange genug gewartet... bei mir waren es ganze 6 Wochen!

    So, will euch auch nicht länger langweilen mit meiner Euphorie ;)

    Gruß
    odD
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Gratuliere & viel Spass damit!

    Martin
     
  3. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    wie geht das eigentlich mit dem einstellen der farben?

    hab das mal getestet: da steht man solle solange an den reglern drehen bis das logo in den hintergrund passt... wie meinen "die" das? soll man es möglichst nicht mehr sehen, oder soll es sich besonders gut abheben vom background?
     
  4. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Ähm,... was? Wo kann man das einstellen und kalibrieren? Hab da bisher nichts gefunden... :(
     
  5. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Systemeinstellungen -> Monitore -> FarbLCD (falls du noch einen anderen screen dran hast) -> Farben -> kalibrieren
     
  6. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Ihr müsst die Systemeinstellung 'Monitore' öffnen, dann auf 'Farbe' klicken und da findet sich der Button 'Kalibrieren'. Wenn ihr den 'Experten Modus' einstellt, kommt dieses Feld mit dem Logo drin insgesamt 5 mal... Aber vorsicht, ihr könnt euch dabei ganz böse die Farben verdrehen :) macht aber nix, denn in dem Fall kann man ja einfach die alten Einstellungen wieder laden.

    Es hilft, die Augen ein wenig zusammensukneifen, sodass das Bild etwas verschwimmt und es erfordert etwas Geduld, bis man ein Farbneutrales Bild hat, aber die Mühe lohnt sich, finde ich ;)

    odD

    ::edit::
    Ach ja, der Apple soll sich möglichst _nicht_ vom gestreiften Hintergrund abheben, steht auch da ;)
    ::/edit::
     
  7. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Und ich hab im Colorsync-Dienstprogramm alles abgegrast... :rolleyes:
     
  8. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    OK, das Augenzukneifen hatte nen Sinn, nun ist alles viel Kontrastreicher und die Farben wirken etwas voller und natürlicher. Ich hab gar nicht gemerkt, dass das zuvor so rotlastig war... ;)
     
  9. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Siehst du... den Aha-Effekt hatte ich auch ungefähr :)

    Wundert mich allerdings etwas, dass die Standardeinstellung so 'unzureichend' ist... Könnte Apple doch von vornherein besser einstellen, oder?
     
  10. JWolf

    JWolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2003
    Das könnte verschiedene Gründe haben:

    1. es gibt geringe Unterschiede bei den Displays - und so müsste jedes Display individuell eingestellt werden.

    2. es ist eine Einstellung, die irgendjemand mal für "brauchbar" gehalten hat. Dabei gibt es doch immer verschiedene Vorlieben, so dass jeder seine optimalen Einstellungen finden muss.

    3. gibt es sicher auch noch, mir fällt aber nichts mehr ein...:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche