Xpress 6.5 stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von waho, 18.10.2006.

  1. waho

    waho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Hi,

    bin schon seit Stunden am Testen und ziemlich verzweifelt.

    Konstellation: Mac OS X 10.3.9, Xprss 6.5 (upgedatet von 4.0)

    Bei einer bestimmten Aktion - wenn ich ein paar Elemente an einer bestimmten Stelle löschen will - stürzt Xpress ab.

    Datei (65 MB) hat 36 Seiten, pro Seite ca. 6 Module (Bild, Text, ISBN-Code). Nix besonderes.

    Das Verrückte daran ist, dass ich sonst in der Datei arbeiten kann, kopieren, Texte setzen etc., kann sichern, alles läuft. Nur an der einen Stelle stürzt es ab. Eigentlich müsste ich das Bild/Text NUR an eine andere Stelle setzen, aber da fing dann alles an, deshalb der Versuch dieses Teil zu löschen (Dachte evtl. hat es das Bild zerschossen und es stört nun).

    Was ich schon alles gemacht habe (und nichts hat geholfen):
    - Xpress Prefs in User Library gelöscht (Ordner und plist-Datei)
    - Datei getrennt, damit sie kleiner wird
    - Datei auf Xpress 4.0 runtergespeichert (das Ding löschen, auch da Absturz von Xpress 5.0)
    - wollte mit Indesign die Xpress 4 öffnen, auch Indesign stürzt hab.

    ??????
    Ich vermute IN der Datei hat es irgendwas zerhaut.

    Bitte, hat noch jemand einen guten Rat. Bin schon recht verzweifelt (Indesign war meine letzte Idee).

    Grüße
    Waltraud
     
  2. simon20

    simon20 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Hallo,
    Hast du schon versucht, die unkritischen Teile der Seite
    auf eine daneben gelegte leere Seite zu verschieben und
    danach die ganze Seite zu löschen?
    Was ist mit dem kostenlosen Update auf XPress 6.52?

    Gruß simon20
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Abend Waho,

    wie verhält sich das Dokument, wenn Du die
    betreffenden Teile ausschneidest? Stürzt es
    hierbei auch ab?

    Fragt Jürgen
     
  4. simon20

    simon20 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Wenn alles andere nicht funktioniert, wirst du wohl die 35
    problemlosen Seiten in ein neues Dokument überführen müssen.
    Die kritische Seite evtl. erst mal separat aufbauen und erst nach
    Prüfung ebenfalls ins neue Dokument übernehmen.

    Gruß simon20
     
  5. waho

    waho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Hallo Simon20,

    Dein Tipp hat mich gerettet! Gaanz ganz herzlichen Dank. Ich hatte mich zu fest auf diese eine Element (Bild/Text). Das ging ja (ohne Absturz) nicht mehr zu löschen.

    Ich habe die fehlerhafte Seite gelöscht, neu gespeichert, blieb alles stabil.
    Und dann die Seite wieder aufgebaut bzw. rüberkopiert.

    Konnte nun sichern, ausdrucken. Toi, toi, toi.

    Auch der Gegentest. Sichern unter Xpress 4.0 und Öffnen im Indesign CS 2 ging nun ohne Absturz.

    Ist mir zwar alles ein Rätsel, spez. da ich nicht weiß, was ich irgendwo falsch gemacht habe. Und der Job geht erst richtig los.
    Ist so eine Datei nun "sauber" ?

    Danke auch für den Tipp Update auf 6.52.

    Morgendliche Grüße
    Waltraud
     
  6. simon20

    simon20 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Na ist doch schön!

    Wegen der Sauberkeit würde ich mir nicht so viele Gedanken
    machen. XPress 6 scheint mir zwar wesentlich "kippeliger"
    zu sein als 4.11, mit dem ich jahrelang fast ohne Abstürze
    gearbeitet habe, aber bisher war bei mir noch kein 6er
    Dokument nach einem Absturz zerstört. (Speziell beim Einsatz
    vieler Ebenen stürzt XPress jetzt gern mal ab.)

    Guten Morgen, simon20
     
  7. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    140
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Hallo Waltraud
    Mit sauber im eigentlichen Sinne hat es nichts zu tun. QuarkXpress hat die schlecht Eigenheit ab und zu Objekte in einem Dokument zu beschädigen (warum auch immer), diese beschädigten Objekte verursachen dann die Probleme. Das bekommt man nur weg, in dem man diese Objekte löscht oder eine Miniaturseitenverschiebung (dadurch wird der Dateicode komplett neue erstellt) des entsprechenden Dokumentes macht.

    Weiterhin ist auch eine saubere Dokumentenübernahme von einer älteren QuarkXpressversion zu einer neueren wichtig, hier hat Detlev Hagemann einen interssanten Artikel geschrieben. Diese Vorgehensweise gilt übrigens für alle Versionssprünge, also auch für 3 -> 4, 5 -> 6, usw.
     
  8. simon20

    simon20 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.10.2004
    @Quarkler

    Danke für den Tipp mit der Miniaturseitenverschiebung.
    Den Artikel werde ich mir auch mal zu Gemüte führen.

    Gruß simon20
     
  9. waho

    waho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Hi Simon und Quarkler,

    ja bei mir war ein Objekt auf einer Seite irgenwie beschädigt. Es ging ohne Absturz NICHT mehr zu löschen, das war ja das Fatale daran.

    Wie es dazu kam? Ich hab ziemlich schnell im Dokument Elemente von einer Seite auf eine andere kopiert, teils auch mehrere gleichzeitig. Da muss es dann wohl passiert sein.
    (Mit Ebenen arbeite ich momentan noch gar nicht. Aber Danke für die Info.)

    Bei einer Miniaturverschiebung hatte ich früher (4.0) mal Absturz-Probleme, aber es scheint sich wohl verbessert zu haben.

    Wo bekommt man denn den Artikel von Detlev Hagemann zu lesen?

    Nochmals Dank an alle. Mein Tag ist echt gerettet.
    Waltraud
     
  10. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    140
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Hallo Waltraud
    Folge dem Link. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Xpress stürzt
  1. tom71

    QuarkXPress Xpress und Farbauszüge ausgeben...

    tom71, 22.04.2015, im Forum: Layout
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    576
    mguenther
    07.05.2015
  2. die.sabine

    QuarkXPress Quark XPress - E-Book erstellen

    die.sabine, 24.11.2014, im Forum: Layout
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    310
    die.sabine
    24.11.2014
  3. Pinzgau

    QuarkXPress XPress 8.5 Color Manager Fehler

    Pinzgau, 20.12.2013, im Forum: Layout
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.054
    Quarkler
    22.12.2013
  4. es99musik

    QuarkXPress Quark XPress Studentenversion

    es99musik, 26.07.2013, im Forum: Layout
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    962
    es99musik
    27.07.2013
  5. Temple
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    582
    Temple
    24.01.2005