XP <-> OSX | Internetverbindung?!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von mcmonk, 17.02.2005.

  1. mcmonk

    mcmonk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Hallo Leute,

    ich hab ein kleines Problem hab mir ein "mininetzwerk" zwischen einer Dose und dem Mac errichtet... nun will ich mit dem Mac ins Inet doch da gibts ein paar Probleme und zwar


    EInstellungen XP
    IP: 192.168.0.1
    Subnet: 255.255.255.0

    Einstellungen MACosX
    IP: 192.168.0.2
    Subnet: 255.255.255.0
    Router: 192.168.0.1
    DNS: 172.27.2.10


    kk, ich kann mich sowohl von XP zu Mac wie von Mac zu XP anpingen..jedoch kann ich am mac 172.27.2.10 nicht anpingen ?!????!


    ich habe unter Windows ein neues Netzwerk mit dem Netzwerkassistenten errichtet und dann eben alles freigegebn, Internet gemeinsam nutzen usw.. also alle Hackerl angemacht, nur jetzt funzt das Internet nicht?!....Danke euch vielmals!



    Bye
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Also bei mir das immer funktioniert. In der Schule habe ich mit ner Dose mit Ethernet und Wlan das Netzwerk über eine Wlan Strecke weiter geroutet. Ich habe auch einfach bei einer Karte (die wo die anderen Rechner per Wlan hinter hingen) die Gemeinsame Verbindung aktiviert, und schon ging es...

    Achja, man nutzt nicht den Assistenten ;)
     
  3. mcmonk

    mcmonk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    hm..okay bin gerade druffgekommen das beide nicht in der gleichen computergruppe sind...vllt mag es ja daran liegen..


    mal testen


    -edith-
    okay, das klappte nicht...ich bin echt planlos, was kann man da noch macehn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2005
  4. mcmonk

    mcmonk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    °°pushing°°
     
  5. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Hm ich würd den XP als DNS nehmen.
    Obwohl das so schon richtig is.

    Schau dir mal meine Anleitung auf meiner Page an: vielleicht hast du bei der Internetfreigabe was falsch gemacht.

    Homer
     
  6. mcmonk

    mcmonk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Hi,


    ich habe bereits nach deiner Anleitung alles eingerichtet, und ich habs jetzt wieder, schritt für schritt,... aber es will einfach nicht..bin auch alle deine möglichen Fehler durchgegangen..bei mir ist alles korrekt :(
     
  7. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Mach mal vom Mac ein traceroute auf die IP des DNS und schau ob er zumindest versucht, über das Gateway zu schicken.
     
  8. Michael Lo

    Michael Lo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Sind deine beiden Computer direkt miteinander verbunden oder läuft das über einen Router bzw. Switch o.ä.
     
  9. FrediFredsen

    FrediFredsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2004
    Wenn du bei XP alles mit dem Assi gemacht hast, dann macht der das normalerweise so, dass der "Server"-PC die oben genannte IP bekommt. Dann fungiert der aber auch als DHCP-Server. Probier mal aus, was passiert, wenn du bei deinem MAC in den Netzwerkeinstellungen von Manuell auf DHCP umstellst. Dann sollte der sich eigentlich ne IP ziehen...
    Berichte mal...
     
  10. Michael Lo

    Michael Lo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Sorry erst schauen, dann schreiben. Also dein Router hat die selbe Adresse wie deine Dose, somit kann es dann nicht gehen.
    1.) Router nicht als DSN-Server einstellen, sofern nicht darüber ins InterNet gegangen wird. Wenn doch dann sollte es sowieso klappen. Also feste Adresse für deinen Router einstellen z.b. 192.168.0.10
    2.) Unter XP kleines Netzwerk peer As. einrichten und deine Dose als Internetcomputer angeben. Fragen des As. beantworten und kurze Zeit später (kann einige Minuten dauern) den As. nur fertigstellen.
    3.) Am Apple ein neuen Standort einrichten mit fester IP (192.168.0.30) Sub-Net wie immer 255.255.255.0

    Eventuell mußt Du beide Rechner neu starten (XP sowieso). Danach sollte alles gehen, wenn nicht liegt es wie so häufig an der Dose, da dein Apple eigentlich alles von selber findet.

    Gutes surfen per Apple!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OSX Internetverbindung
  1. hErr.cHilloR
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.798
    hErr.cHilloR
    29.12.2013
  2. CosmicAlien
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    374
    CosmicAlien
    23.12.2012
  3. Hax0r
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.094
    Hax0r
    06.11.2011
  4. hallygally
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    943
    hallygally
    22.02.2011
  5. dlrgdiver
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    584
    macmanmuc
    07.10.2009