XFce in einem Fenster neben Aqua

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Scorpion, 23.08.2006.

  1. Scorpion

    Scorpion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Hallo,

    Via Suchfunktion und Google habe ich leider nichts Brauchbares gefunden.
    Daher meine Frage:

    Ich habe mir gestern spaßeshalber einmal mit DarwinPorts XFce installiert.
    Nun würde ich dieses gerne mit Apples X11 in einem eigenen Fenster neben Aqua laufen lassen. Vergleichbar mit dem letzten Punkt [DLMURL="http://www.appletalk.com.au/articles/index.php?article=12088"]dieses[/DLMURL] Artikels (siehe letztes Bild).

    Via Suchfunktion und Google habe ich leider nichts Brauchbares gefunden.

    Allerdings kann ich die Einstellungen, wie dort angegeben nicht einfach übernehmen, da ich 1.) nicht KDE, sondern XFce und 2.) nicht XFree86, sondern Apples X11 nutzen möchte.

    Ich kann zwar durch die Eingabe von 'open-x11 startxfce4' im Terminal die Taskleiste starten, das verteilt sich aber auch noch auf dem kompletten Monitor. Außerdem wird kein Desktop gestartet, sondern eben nur die Taskleiste.

    Mein '.xinitrc' sieht derzeit folgendermaßen aus:
    Code:
    #file: ~/.xinitrc
    exec quartz-wm
    Ich kann xfwm4 hier nicht starten, da sich X11 sonst gleich wieder beendet.

    Wie also kann ich nun den Desktop in einem Fenster laden?

    Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.


    Scorpion
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016

Diese Seite empfehlen