XCode

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von Jodie, 31.08.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jodie

    Jodie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Hey @all,

    ich studiere Nachrichtentechnik und brauche für meine Vorlesungen dringend eine Entwicklungsumgebung. Ich habe gesehen, dass XCode ja allerhand von Sprachen unterstützt, da ich Java und C benötige.. Ich bekomme auch meine Quelltexte damit geöffnet, aber kann man die dann irgendwie kompilieren und ans Laufen bringen?? Hat da einer von euch Erfahrung?

    ich bin auch noch was verwirrt, was unterscheidet Project und File? kann ein Project mehrere Files enthalten?


    Vielen, vielen Dank für eure Antworten,

    Ich lese mich derweil mal durchs Forum...

    Greez,

    Jodie
     
  2. Jodie

    Jodie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Hey cool, habe schon gesehen, es ginge natürlich über Eclipse.. Und über Konsole... Gibt es dennoch eine Möglichkeit das Ganze über XCode abzufackeln, oder würdet ihr eh davon abraten??

    Thx,


    Jodie
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    um kompilieren zu können musst du zuerst mal ein projekt machen (ist in eclipse doch auch nicht anders)...
     
  4. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Wollt grad sagen - wer Eclipse kennt, dürfte sich mit XCode schnell wohl fühlen
     
  5. Jodie

    Jodie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Ja hi,

    danke, ich habe bisher nicht mit Eclipse gearbeitet.. hatte auf dem Windows immer nur von Sun eine Umgebung... Okay, das heißt ich lege zunächst immer ein Projekt an...

    Eine Frage zum arbeiten auf der Konsole... Wenn ich die datei kompiliert habe, sie also fehlerfrei ist und ich sie dann ausführen will, bekomme ich immer eine Fehlermeldung: java.lang.NoClassDefFoundError... Weiss einer von euch was das beudetet ?

    Vielen vielen Dank schonmal,

    Greez,

    Jodie
     
  6. Jodie

    Jodie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Hi,

    so, das schreiben und kompilieren über Konsole ist jetzt kein Problem mehr... Allerdings würde ich doch gerne auf Dauer über das etwas komfortablere XCode gehen... Ich bräuchte nochmal Hilfe auf folgende Fragen (kann im Forum keine zufriedenstellende Antwort finden):
    • Was genau muss ich auswählen um eine Java-Klasse zu kompilieren? Welche der Projekte? Was ist genau Cocoa?
    • Wie kann ich später dann Klassen und Vererbung realisieren? Wie schaffe ich es, Methoden für die Klassen passend aufzurufen, muss ich Pfade angeben oder nicht wenn sie im selben Projekt sind?

    Wäre super, wenn ihr mir da helfen könntet... Ich verzweifel' hier...

    *Greez

    Jodie
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    bei new projekt noch nie bis java runter gescrollt?
    so lang du nichts mit einer GUI über AWT/Swing machst, dann ist Java Tool das richtige für dich....

    du scheinst noch nie in java programmiert zu haben ;)
    wie wäre es mal ein bisschen java wissen zu sammeln ;)
    z.B. import statement usw ;)
     
  8. SchwarzesSchaf

    SchwarzesSchaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    *hust*

    Hallo Forum,

    ich habe jetzt hier eine Karosserie und einen Motorblock, wie baue ich die jetzt zusammen? Räder müssten auch noch hergestellt werden. Weiß einer wie das geht? Ich hätte da noch eine Maschine zum Gießen, aber vielleicht werden die gar nicht gegossen. Ich bin hier am verzweifeln! Kann mir einer helfen?


    P.S.: http://www.galileocomputing.de/openbook/javainsel5/
    Dachtest Du man lernt programmieren "mal eben" und macht das alles "so nebenbei"?
     
  9. case

    case MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2005
    *wuerg*
    So wie es aussieht kann Jodie mindestens schon so gut Java Programmieren wie Du lustig bist ...

    Hm, das denkt vermutlich keiner ?!
    Aber Studenten lernen meiner Erfahrung nach in Ihren Vorlesungen anders Programmieren als z.B. ich damals in meiner Ausbildung zum Fachinformatiker. Daher kann es durchaus mal vorkommen, dass man einfach nur nachvollziehen muss, was auf dem "Übungszettel" geschieht.

    Also, ist kein Grund, gleich so "freundlich" zu werden, SchwarzesSchaf.
    Davon abgesehen fand ich Deinen Beitrag mindestens so sinnvoll wie diesen meinigen hier.

    Trotzdem schönen Tag,
    case
     
  10. SchwarzesSchaf

    SchwarzesSchaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Ja aber in meinem war noch der Link auf ein sehr umfassendes, einsteigerfreundliches Java Buch das von allen Experten nur empfohlen wird und das einem gerade bei den komplexeren Themen wie Polymorphie und Vererbung weiterhilft.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen