XCode hängt sich reproduzierbar beim schreiben eines C++ Codes auf!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von yan.kun, 27.09.2006.

  1. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Hallo,

    erlebe derzeit eins der seltsamsten Probleme, die ich mit XCode je hatte. Ich schreibe derzeit eine kleine C++ Übung, und XCode hängt sich reproduzierbar, an einer bestimmten Stelle während des Schreibens auf!

    Code:
    #include <iomanip.h>
    #inluce <string.h>
    #define false 0
    #define true 1
    
    main()
    {
    	const int namenslange = 30, maxnamen = 40;
    	const char ende =  '@';
    	
    	char punkte[namenslange];
    	char klasse [maxname][namenslange];
    	int fertig, nummer, anzahl;
    	
    	cout << "Klassenliste sortiert nach Namen" << endl;
    	cout << "--------------------------------" << endl;
    	
    	fertig = false;
    	
    	for(nummer = 0; < namenslange-1; nummer++)
    		punkte[nummer]='.';
    	punkte[namenslange-1] = '\0';
    	nummer = 0;
    	
    	while (!fertig &&
    
    Wenige Sekunden nach dem && kommt, egal was ich schreibe, der Spinningball of Death und XCode steht. Hatte das schonmal wer anders?
     
  2. hns

    hns MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.09.2004
    Nee, hatte ich noch nicht. Ich denke das liegt an einem Fehler im Syntax-Highlighting. Schalte das mal (zumindest zum fertigtippen) aus. Evtl. gehts dann wieder wenn der Source komplett ist.

    -- hns
     
  3. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Oder woanders weiter tippen und dann Copy & Paste. ;)
     
  4. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Das war dann auch meine Lösung des Problems ^^ Ist aber seltsam, hatte das jetzt schon zwei mal. Ist wirklich nicht schön :(
     
  5. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Code Completion ist meiner Erfahrung nach recht instabil, ich hatte auch schon einige Abstürze. Um es zu verbessern solltest Du mal einen Bugreport an Apple schicken. Geht einfach mit ner Apple ID (z.B. aus dem Store) auf http://bugreport.apple.com.

    cordney*
     
  6. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Wenn das "eins der seltsamsten Probleme" mit XCode ist, hast Du noch was vor Dir...
     
  7. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
  8. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Hab jetzt wieder so ein Problem. Letzt Woche konnte ich ein Projekt noch ohne Probleme öffnen, heute friert xcode beim Öffnen ein. Entweder mit dem Deathball oder dem Blink-Courser...

    Aber die c++ Datei läßt sich noch ohne weiteres von xcode öffnen! *grrrr*

    Edit:
    Ok, es läßt sich kein Projekt mehr öffnen oder erstellen, xcode ist total platt.
     
  9. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Wir reden aber von Xcode 2.4.1? Hast Du Dein Projekt in einem Versionskontrollsystem? Dann könntest Du mal nachsehen, was sich geändert hat

    Alex
     
  10. nielsb

    nielsb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    04.12.2006
    evtl. liegt es daran, das sich in der Datei verschiedene inkonsistente line endings eingeschlichen haben.
    Wie man dazu kommt? Gute Frage, ich hatte Tortoise Merge im Verdacht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen