XCDRoast, optimale Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von schpongo, 09.05.2005.

  1. schpongo

    schpongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Liebe User,

    ich habe XCDRoast installiert. Nachdem ich 2 Leer-CDs zerschossen hatte, habe ich in einem dritten Versuch mal die Brenngeschwindigkeit auf 8fach gedrosselt. Seitdem funktioniert die Brennerei leidlich, wenn ich keine Arbeiten parallel am Rechner ausführe...

    Ich würde gerne Eure Erfahrungen und optimalen Einstellungen für XCDRoast hören!

    Seiteneffekte, die bei mir auftreten:
    - Gemountete USB-Devices scheinen zu "stören".
    - Programmaufrufe von anderen Programmen nach Brennstart werden angehalten.
    - Hin und wieder klappt das Wiedereinschalten des Automounters nicht.
    - Brenngeschwindigkeiten über 8fach führen zum Abbruch (kann es sein, dass die Verhinderung eines Pufferunterlaufs unter MacOS hakt?)

    Mein System: MacMini 1.42, MacOS 10.3.9, CDWR/DVD MATSHITA CD-RW CW-8123

    Bin mal gespannt,
    schpongo
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Es gibt dutzende Brennprogramme, die komfortabler und unproblematischer sind.
    Hat das einen speziellen Grund, dass du XCDRoast nimmst?
     
  3. schpongo

    schpongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Ich benutze XCDRoast unter Linux schon seit Jahren. Das Handling sit mir also soweit vertraut.

    Ich will gerne auf ein natives MacOS-Brennprogramm wechseln, wenn es einen vergleichbar großen Leistungsumfang hat und idealerweise Open-Source ist.

    Aber ehe sich der Thread nun in diese Richtung weiterentwickelt (für Vorschläge bin ich nichtsdestotrotz dankbar), will ich doch lieber Eure XCDRoast-Einstellungen erfahren!!

    Grüße,
    schpongo.
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Aha. Ein Linux-Switcher. Habe ich doch richtig vermutet...

    Kostenlos, keine Ahnung, ob OpenSource...

    DiscBlaze
    Disc Burner
    BurnX Free
    Missing Media Burner

    zu finden bei versiontracker.com oder macupdate.com

    Bin mal gespannt, ob das überhaupt jemand ausser dir nutzt... ;)
     
  5. schpongo

    schpongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Nur zur Anmerkung:

    Ein "Switcher" bin ich nicht.

    Ich bin nicht religiös, sondern pragmatisch: Jedes Betriebssystem hat Vor- und Nachteile. Ich bin die doofe Diskussion über das beste System - oder auch die beste Software - echt leid. Momentan nutze ich drei verschiedene Systeme. Wenn etwas auf einem nicht optimal klappt, nehm' ich halt das andere: sowohl als Benutzer als auch als Entwickler.

    Deshalb auch XCDRoast. cdrecord/xcdroast von Jörg Schilling war so ziemlich das umfassenste, was die CD-Brennerei zu bieten hatte. Die beiden zerschossenen CDs sind immer noch billiger als stundenlanges Ausprobieren...

    ;-)

    Grüße,
    schpongo.
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Ja, ok. Tschulding. Viel Spass noch mit XDRoast.
     
  7. schpongo

    schpongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Admartinator, immer locker bleiben!
    ...bin doch schon dabei, DiscBlaze auszuprobieren...
    ;-)

    Grüße,
    schpongo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - XCDRoast optimale Einstellungen
  1. MacAiriTouch

    Garageband Audio Units

    MacAiriTouch, 17.11.2013, im Forum: Andere
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    567
    MacAiriTouch
    17.11.2013
  2. GER0204
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    389
    duras
    23.01.2013
  3. quvantage
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.091
    quvantage
    09.08.2011
  4. thebuddha
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    467
    thebuddha
    24.02.2011
  5. melllvar
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    400
    iHamsi
    10.09.2007