XBox via Netzwerk als "externe Festplatte"

Diskutiere mit über: XBox via Netzwerk als "externe Festplatte" im Mac Spiele Forum

  1. Dingo

    Dingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    116
    Registriert seit:
    06.12.2004
    Hallo zusammen…

    Habe mir vor kurzem eine XBox zugelegt, die ich evtl modden möchte. Allerdings weiß ich noch nicht, ob ich dabei gleich noch eine größere Festplatte mit einbaue. Mir stellt sich nälich folgende Frage:
    Ist es möglich, die XBox-Festplatte als externe Festplatte zu nutzen? Würde dann zum Beispiel meine mp3s dahin auslagern, um dann sowohl die XBox als "Jukebox" mit der Anlage als auch die Festplatte für iTunes zu nutzen.

    Wär schön, wenn mir da jemand ein paar Tips geben würde. Hat da jemand Erfahrung?
    Wie gesagt, ich muß erstmal nicht unbedingt wissen, WIE es geht, sondern OB es funktioniert, und wie zuverlässig.

    Danke schon mal im Vorraus,

    Dingo
     
  2. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Hi,
    ich hab ne xbox mit ner größeren Platte.

    Dein Vorhaben ist vielleicht möglich, denn eine Verbindung zur Platte der Xbox ist nur via FTP möglich.
    Ich müsste das mal ausprobieren, ob das so einfach geht mit dem iTunes...

    Homer
     
  3. Dingo

    Dingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    116
    Registriert seit:
    06.12.2004
    Das wäre nett. Und wie ist das sonst mit dem Zugriff auf andere Dateitypen? Kann man die da auch einfach speichern und direkt drauf zugreifen?
     
  4. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Naja du kannst damit alles machen, was du auch mit nem FTP-Server machen kannst.
    Wenn du Webspace via ftp hast, kannste auch selbst probieren, was alles machbar is.

    Homer
     
  5. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    Registriert seit:
    13.12.2004
    Kann sie denn auch AAC Dateien abspielen?
     
  6. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Ja kann sie, denn das liegt nicht an der Box, sondern an der Software die drauf läuft. Und da gibt es eben Software für, die das kann. Immerhin ist die Xbox ein PC mit abgespecktem Win2k-Kern. Eine größere HDD lohnt sich immer. Schon alleine, wenn Du Spiele draufspielen willst, weil Du kein Bock hast 20 Spieleverpackungen mit zu einem Kumpel zu nehmen.
     
  7. dodger_dose

    dodger_dose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.09.2004
    nicht ganz richtig, mit hilfe des XBMC kann man die ordner der xbox als
    smb-share dem ganzen netzwerk zu verfügung stellen....

    http://www.xboxsoft.de/wbb/hmportal.php
    http://www.xboxsoft.de/wbb/board.php?boardid=47&sid=

    anmeldung erforderlich....
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2005
  8. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    Registriert seit:
    13.12.2004
    Ich blicke da irgendwie nicht ganz durch.

    ich hätte gerne die Crystal Edition mit einer 80Gb Festplatte.
    Die Festplatte soll nur für Spielstände und meine iTunes Musikbiblitohek genutzt werden.
    Ich habe irgendwo gelesen, dass die xBox 5 Minuten braucht um eine Musikbibb mit ca. 1000 Titeln zu öffnen. Ich hätte meine Bib (10GB reine AAC, 1700 Titel) aber gerne sofort am Start.
    Spiele würden immer im Original vorhanden sein und die xBox würde staationär benutzt werden.
    Ich habe keinen Bock auf Crack-Tools, oder Emulatoren.
    Einfach nur eine xBox, die auch gleichzeitig JukeBox ist - das wär cool.
    Außerdem will ich DVDs abspielen und mir dafür keine extra Fernbedienung zulegen, sonden die xBox so bedienen wie z.B. die PS2, mit Controller.
    Die Oberfläche des OS soll außerdem hübsch sein.

    Ist das möglich?
    Wenn ja: Was genau braucht man da und was kostet der Spaß?
     
  9. dodger_dose

    dodger_dose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.09.2004
    als dasboardersatz macht unleashx eine gute figur....man kann aber auch das XBMC als dashboard benutzen....würde dir finger von der crystal lassen, ist lauter als die schwarze kiste....am besten mal bei www.chipeinbau.de vorbeischauen....
     
  10. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    Registriert seit:
    13.12.2004
    Ich nehme mal an, dass Du als "Dashboard", die Oberfläche des Betriebssystems meinst.
    Mir fehlt allerdings noch eine Übersicht, über die Funktion, die die Chips bieten.
    Bei chipeinbau.de sind gleich 5 Chipvarianten zu sehen.
    Welcher trifft am besten auf o.g. Einsatzgebiete zu?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - XBox via Netzwerk Forum Datum
Welchen Game-Controller für meinen Mac Mac Spiele 01.06.2016
xbox 360 controller läuft nicht auf imac Mac Spiele 03.05.2013
ethernet internet an xbox 360 weitergeben Mac Spiele 14.03.2010
Verbindungsproblem zw. Mac und xBox via FTP Mac Spiele 25.12.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche