Xbox als externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von DocHollyday, 11.11.2005.

  1. DocHollyday

    DocHollyday Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Xbox

    Hallo,
    hat jemand schon mal seinen APPLE(ich habe ein iBook) mit einer XBOX verbunden. Ich habe da nämlich so eine xbox mit großer Festplatte und würde sie gerne als externe Festplatte nutzen. Geht das überhaupt?
    Viele Grüße und vielen Dank
     
  2. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Also meine Xbox kann ich per FTP ansprechen und somit auch im Finder mounten (natürlich Finderspezifisch nicht beschreiben, sondern nur herunterladen). Per FTP-Programm kann ich natürlich auch Daten schreiben. Praktisch ist das allerdings weniger.

    Wenn man auf die Xbox eine SMB-Freigabe bekommt, dann könnte man sie allerdings nutzen. Ich habe lieber meinen 400GB-MiniPartner :p
     
  3. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Das kann ich bestätigen.
    Aber die XBOX hat ja nur eine 10MBit Karte und das Hoch/Downloaden dauert dementsrechend...

    Homer
     
  4. DocHollyday

    DocHollyday Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Ich weiß leider gar nicht wie das geht. Ich habe die XBOX über ethernet mit meinem iBook verbunden, die IPAdresse im Mac angepasst aber es kommt keine Verbindung zu Stande. Irgendetwas mache ich wohl noch falsch. Kannst Du mir da helfen?
     
  5. dlG

    dlG Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    erklär doch mal was Du genau machst, welches Programm nutzt Du??
     
  6. DocHollyday

    DocHollyday Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Die XBOX hat EvoX und eine 200GB Festplatte. Ich verbinde mein iBook(OSX) über ein gekreuztes Ethernet-Kabel. Im Finder ist aber nichts zu sehen. Also mache die Netzwerk-Diagnose und gebe dort die IP von der Xbox ein. DMS ist 0.0.0.0 Router-Nummer weiß ich nicht. Netzwerk-Diagnose zeigt zwar grün, dass Ethernet funktioniert, alles weitere bleibt rot. Diagnose sagt, dass das Problem so nicht zu lösen ist. ICh habe die Xbox vom Freund gekauft und der hat über PC wohl keine Probleme gehabt.
    Gruß
    Olli
     
  7. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Du "verbindest" Dich? Du weißt aber schon, dass die Xbox per EvoX eine FTP-Freigabe erzeugt und kein Samba-Share!?
     
  8. DocHollyday

    DocHollyday Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Hey, ich habe doch kaum Ahnung, aber mitlerweile herausbekommen, dass ich ein FTP-Programm benötige. Vielen Dank nochmal.
     
  9. Marius28

    Marius28 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hoi. Habe auch die XBOX als Externe PLatte, allerdings nicht per FTP sondern via eingerichteter Samba Shares.
     
  10. DocHollyday

    DocHollyday Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Hallo nochmal zusammen,
    ich habe jetzt mit dem "RBrowser" weiterprobiert. Geht aber nicht :(

    Verbindung wird als erfolgreich gemeldet.
    Aber:

    NOOP- not implemented

    XBOX scheint nicht zu antworten.

    Hast Du eine Idee?
    Gruß
    Olli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen