Xampp für MacOS X

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von StephanSch, 23.03.2007.

  1. StephanSch

    StephanSch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2006
    Hallo, ich habe mir das xampp paket runtergeladen und möchte es nun installieren. Auf der HP steht, dass man das so machen soll:

    # Öffnen der Konsole in Systemprogramme
    # „sudo su“ eingeben. Hier wird nach dem Kennwort des aktuellen Benutzers gefragt
    # tar xfvz xampp-macosx-0.6.1.tar.gz -C /

    Dazu gleich meine erste Frage, wie öffne ich im mac osx die konsole und wo geb ich dann was ein?

    danke für eure Antworten
     
  2. Mephisto_

    Mephisto_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.11.2006
    du kannst es auch einfach runterladen und draufklicken. dann istalliert es sich automatisch. nix terminal
     
  3. StephanSch

    StephanSch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2006
    hm ja das hab ich au ausprobiert...geht aber net....wenn ich auf die runtergeladene datei einfach draufklicke, legt mir das ganze n ordner "applications" auf meinem desktop an und extrahiert, die ganzen dateien da rein...da funktioniert also schon ma gar nix...wenn ich den extrahierten xampp ordner in meine "programme" geht das ganze auch nicht...und auf der HP von xampp steht drin, dass man es wie oben zitiert installieren soll damit das ganzen funktioniert...hat von euch schon mal jdn. xampp auf mac installiert?
     
  4. Mephisto_

    Mephisto_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.11.2006
    ja habe ich. musste aber nicht den terminal benutzen. hat alles einwandfrei funktioniert.
     
  5. Mephisto_

    Mephisto_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.11.2006
    achso: konsole findest du unter programme->Dienstprogramme und dann unter "T" bei Terminal;-)

    Edit: Wenn du den Terminal dann geöffnet hast gibbste einfach "sudo su" ein, dann dein passwort und dann "tar xfvz xampp-macosx-0.6.1.tar.gz -C /"
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2007
  6. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    10.03.2005
    ... wenn es nicht unbedingt XAMPP sein muss, empfehle ich einen Blick auf MAMP, welcher bei mir besser (problemloser) läuft ;)
     
  7. StephanSch

    StephanSch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2006
    "achso: konsole findest du unter programme->Dienstprogramme und dann unter "T" bei Terminal;-)

    Edit: Wenn du den Terminal dann geöffnet hast gibbste einfach "sudo su" ein, dann dein passwort und dann "tar xfvz xampp-macosx-0.6.1.tar.gz -C /"

    genau so hab ich des gemacht....funktioniert aber nicht...also ich öffne die Konsole,, dann geb ich da sudo su ein, dann frägt die konsole mich nach meinem passwort, dann geb ich des ein und dann kommt: localhost:/Users/stephanschroter root#

    Und wenn ich hier tar xfvz xampp-macosx-0.6.1.tar.gz -C / das eingebe...dann kommt "Permission denied" ?
     
  8. Mephisto_

    Mephisto_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.11.2006
    liegt die datei auch bei dir im ordner stephanschroter? wenn nicht finder auf und einfach die datei ins häuschen ziehen.
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Ja, bei mir auch. Bis auf den fehlenden FTP-Server ist MAMPP im Moment perfekt (auch weil es als UB vorliegt, XAMPP war das lange nicht).

    2nd
     
  10. Mephisto_

    Mephisto_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.11.2006
    was ist denn an
    mampp
    besser/anders? ihr macht mich gerade neugierig.
     

Diese Seite empfehlen