X1600 untertakten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von reality2004, 11.03.2007.

  1. reality2004

    reality2004 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    29.01.2007
    hallo,

    ich würd gern die GraKA x1600 untertakten. hauptsächlich unter WinXP ist das sehr praktisch, da die grafikkarte ständig mit 420 mhz taktet und mehr strom verbraucht. ich hab vorhin ati tool 0.26 ausprobiert, aber da wird eine taktung von 1300 mhz angezeigt:eek: :confused:

    bitte um hilfe!

    greetz
    reality2004
     
  2. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    wenn ich cs spiele wird meine cpu auch mit -53GHz angegeben....
    ich denke da gibt es das ein oder andere treiberproblem beim auslesen der Geschwindigkeit.
    möglicherweise auch beim ändern.

    ich würde nicht dran rumfummeln.
     
  3. demogod

    demogod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2005
    1350mhz ist der speicher (wegen ddr=*2)
    underclocken kannste hiermit defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - X1600 untertakten
  1. relax
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    480
    chris25
    21.06.2009
  2. lutzr
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    451
    GreenStorm
    21.11.2008
  3. host22
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    818
    cologneskater
    18.04.2006
  4. EvilPenibel
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    864
  5. joeggel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    671
    Grady
    02.06.2004