x11 wie starte ich ein programm?

Diskutiere mit über: x11 wie starte ich ein programm? im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. Fendor

    Fendor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2005
    Hallo
    ich bin super neu hier und habe mir vor zwei monaten ein ibook gekauft um von windows wegzukommen (und ich liebe es!!!!). jetzt habe ich rausgefunden dass es jede menge free-software gibt auf seiten wie www.softonic.de usw gibt. dort habe ich mir auch mehrere programme runtergeladen und stehe nun vor einem riesen problem:

    x11 !? was ist es und wie kann ich es nutzen? installiert habe ich es

    wie startet ich ein programm? ich will avidemux starten. durch einfaches anklicken startet nur x11 und ein terminal was mach ich dann? muss man bestimmte befehle eingeben oder müsste es eigentlich laufen?

    habe mich durch unendliche foren geklickt und bin noch nicht wirklich schlauer ... scheint so das alle das können nur ich auf dem schlauch stehe.

    bitte nehmt rücksicht auf meine eher geringen erfahrungen mit mac und keinerlei erfahrung mit linux.

    vielen dank schon mal im voraus ich bin nämlich echt gefrustet
    und das kenn ich so gar nicht von meinem ibook.

    Fendor

    ps: gimp läuft auch nicht :-(
     
  2. disco

    disco Gast

    X11 kenne ich selber nur im Zusammenhang mit Open Office. Um Open Office zu starten bedarf es einer vorhandenen X11 Umgebung. Beim Start fragt das Programm, wo sich X11 befindet, nach der entsprechenden Zuweisung von X11 im Programmordner, startet Open Office.
     
  3. praekon

    praekon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2005
    Also

    Was X11 ist liest Du hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/X11

    Welches Gimp nutzt Du denn?

    Ich verwende als X11 XFree86 (aber nur weil es bei der Installation von KDE über die Darwinports installiert wird).
     
  4. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    19.08.2005
    Hab mir x11 von der Tiger-DVD installiert, danach OpenOffice und Gimp.
    x11 starte ich selbst gar nicht, das wird automatisch ausgeführt, sobald ich gimp oder openoffice via Icon aktiviere.
     
  5. Fendor

    Fendor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2005
    also gibst du im terminal gar nichts ein?

    bei mir kommt immer der terminal und ich bin dann raus weil ich sowas von keinen plan habe was ich dort hinschreiben könnte!

    wichtig ist mir das programm avidemux dass ich das zum laufen bekomme aber wenn ich das anklicke dann hüpft das icon kurz im dock und dann kommt x11 und macht mich hilflos

    danke schon mal dass ihr euch um mich kümmert
     
  6. saschabenz

    saschabenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2009
    nicotine öffnen

    hallo zusammen

    ich habe mir nicotine heruntergeladen und möchte es nun öffnen doch geht das irgendwie nicht.
    kann mir jemand von euch computercracks helfen? gehör da leider noch nicht dazu, meine kenntnisse sind sehr dürftig..

    vielen dank!
     
  7. Goglo

    Goglo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    20.10.2008
    Das, was ich bei schnellem googeln so gefunden habe, ist ungefähr so alt wie dieser Thread, bevor Du ihn ausgegraben hast. Also so drei Jahre. Geschrieben wurde nocotine für 10.3. Mittlerweile sind wir kurz vor 10.6. Da es sich um ein p2p-Programm handelt, und der letzte Update der Projekthomepage slsknet.org auch schon ein paar Jahre her ist, glaubst Du daran, noch viele andere aktive Peers zu finden?
     
  8. saschabenz

    saschabenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2009
    nun, die hoffnung stirbt zuletzt, wie man so schöne sagt;)

    aber dank für den hinweis!

    irgendwelche alternativen vorschläge zum nicotine?
     
  9. aspirin

    aspirin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.11.2008
    hi,

    Installier 'Fink' http://www.finkproject.org/.
    http://pdb.finkproject.org/pdb/browse.php?summary=nicotine
    Das dürfte die bei weitem schmerfreieste Möglichkeit bieten, Open Source oder gleich freie Software zu installieren.
    Ansonsten ist 'Ports' ein ähnlich gelagertes Projekt, biete aber 'Nicotine' derzeit nicht an.

    Zu Deiner Frage bezüglich des von dir heruntergeladenen Nicotine, kann man mit den Angaben:
    nur schwer Tips oder Hilfestellung geben.
    Übrigends kann ich mir gut vorstellen, das es auch in diesem Forum nicht wirklich angesagt ist, sich als Leichenfledderer zu betätigen ;)

    bis denn
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2009
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - x11 starte ein Forum Datum
macports, x11 fonts und das retina display Mac OS X - Unix & Terminal 10.12.2015
X11 root passwort Mac OS X - Unix & Terminal 15.05.2012
X11: Shortcuts und die .Xmodmap Mac OS X - Unix & Terminal 10.03.2011
XQuartz bedenkenlos neben Standard X11 installieren? Mac OS X - Unix & Terminal 20.01.2011
Alternative zu X11 gesucht Mac OS X - Unix & Terminal 22.11.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche