X11 Programm ins Dock legen, geht das?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von XVCD, 19.08.2005.

  1. XVCD

    XVCD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Wie bekomme ich ein X11 Programm (hier Bildbetrachter xnview) direkt ins Dock gelegt? Irgendwie macht der Finder für diese Art des 'Icons' keinen PLatz zum droppen lassen. *verwirrt*

    Thomas.
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Funktioniert anscheinend nur wenn du vorher auch x11 ins Dock ziehst.

    Ich habe mir stattdessen einen Ordner mit Verknüpfungen z.B. von Gimp angelegt und diesen ins Dock gezogen da mir das Ganze ansonsten zu überladen ist..
     
  3. XVCD

    XVCD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ha! Es geht. Sogar ohne Alias direkt mit dem Programmicon. Im Dock läßt sich das aber nur in der Sektion direkt neben dem Mülleimer ablegen (leider nicht links davon), wie der Standardlink auf die Apple-Seite (das Ding mit der @-Sprungfeder). Beim Klick darauf startet X11 und die Applikation. :)

    Jetzt fehlt nur noch eine lauffähige Version von Krusader. Irgendwie bekomme ich den mit Fink nicht ums verr** compiliert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - X11 Programm ins
  1. musicmacher
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    568
  2. Pseudemys
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    481
  3. GBunge
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    300
  4. Peacemaker92
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.171
  5. Basti1980
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    604

Diese Seite empfehlen