X-Server .1 vs. PC's

Diskutiere mit über: X-Server .1 vs. PC's im Mac OS X Server, Serverdienste Forum

  1. enzephalon

    enzephalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2002
    Hi!

    Kurz eine Einleitung: Ich bin studentische Hilfskraft an der Uni. Dort soll ich meine Computerkenntnisse einsetzen um die dortigen Rechner am Leufen zu halten. Leider ist der Großteil da aber Mac und da habe ich kaum Erfahrung drinnen - mittlerweile etwas aber eben nicht genug.

    Erstes Problem: Da steht ein G4Server (läuft unter OS-X.1) für's Institutsinterne Intranet. Der Server kann anscheinend selbst nicht ins Internet, weswegen z.B. das Update der Virussoftware nicht geht. Dann ist es unmöglich den PC's die Arbeit mit dem G4-Server zu erlernen. Ich habe auf allen PC's PC-MacLan installiert (einer davon hat PC-MacLanXP), aber trotzdem kann ich zwar den Server ("Max") sehen, aber wenn ich mit einem Benutzernamen und Passwort auf ihn zugreifen will, dann sagt mir Windows, daß ich keine Berechtigung dafür hätte (selbst dann wenn ich das Admin/Root-Passwort nehme).

    Was muß ich tun, um dem G4-Server beizubringen mit PC's zu reden, bzw. den PC's mit dem G4 zu reden??

    Zweites Problem: Ich möchte gerne auf OS-X.2 updaten, da das anscheinend leichter zu administrieren ist. Kann man (wenn man dann die update-CD von Apple mal hat) einfach ein Update drüberziehen, oder muß ich eine komplette Neuinstallation wagen und somit alles an Software und Einstellungen erneuern??

    Drittes Problem: Wohl eher eine Frage nach dem Sinn! Mir wurde gesagt, daß ich im OS-X immer auch das OS 8.6 starten soll, weil ansonsten die anderen Mac's im Netz (laufen meist unter 8.6 oder 9.1) den Server nicht erkennen könnten. Tut das wirklich Not? Ich denke nämlich, daß das OS-X-Server eigentlich auch für die alten Mac-OSses sichtbar sein sollte und dieser Schritt nur gemacht wird, damit FileMaker auf dem Server laufen kann (was eh' keiner benutzt).

    Mann-oh-mann: Viele viele blöde Fragen, tschuldigung, aber ich möchte das alles gerne wissen - und noch viel mehr! Habe mich schon total gefreut ein so aufgeräumtes und schönes Forum zu finden, jetzt hoffe ich nur, daß ich mir hier auch helfen lassen kann...

    Danke!

    EnzephaloN
     
  2. bondiblue

    bondiblue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2001
    hallo

    na da hast du wohl keine leichte aufgabe.... ;)

    a) zugriffsrechte vergeben kannst du indem du das volumen anclickst apfeltaste+i drückst und da wo allgemeine information steht zugriffsrechte auswahlst...
    personlich arbeite ich mit dave um filetransfer zwischen mac und pc zu ermoglichen

    um fernzugriff auf dein mac zu bekommen solltest du fernzugriff aktivieren... zu finden: im dock/system preference/sharing/programmverbindungen

    wenn du anschlissend ins internet mit mac und pc willst solltest du dir einen router zulegen (z.B. von Vigor)

    b) nach einer neuinstallation bleiben in der regel die meisten einstellungen erhalten


    c) wie mir bekannt llässt sich unter osx nur 9.1 und höher starten...


    ich weiss nicht ob ich dir wirklich helfen konnte aber ich habe versucht dir eine kleine ubersicht zu verschaffen in welche richtung es gehen könnte... bin mir aber sicher das andere moderatoren und user dir noch hilfreiche tipps geben werden und es möglicherweise auch differezierter tun.

    viel spass dabei und frag ruhig weiter ;)))


    greetz bondiblue
     
  3. enzephalon

    enzephalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2002
    Hey Danke

    Ich werd' mir mal Deine Tips dann direkt am G4 zu Gemüte ziehen!

    Nur ist es so, daß der Server ja an's Uni-Netz angeschlossen ist und somit eigentlich auch (wie jeder andere Rechner) ins Internet kommen sollte. Oder kann es sein, daß man das gesperrt hat, damit keiner Daten vom Server klauen kann? Wäre blöd, denn da muß ich ja ettliche Umwege über iMacs machen um Treiber und so auf den Server zu bekommen...

    Mit Fernzugriff, meinst Du da sozusagen "von Außen" per Wählleitung?? Darum ginge es mir garnicht (obwohl mancher Mitarbeiter gerne von zu hause auf den Server zugreifen würde...). Mir geht es eigentlich nur darum, daß cih Daten zwischen den Mac's (also auch dem Server) und den PC's transferieren kann. Schließlich hängt ja an einem PC auch ein DVD-R womit ich Datensicherungen betreiben soll...

    Das mit dem OS8.6 hat sich gerade abgeklärt - ist nur wegen FileMaker... blöde Sache - benutzt sowieso keiner! Also völlig umsonst...

    Aber Du konntest mir schon helfen, muß jetzt nurnoch die von Dir beschriebene Einstellungsmöglichkeit finden...

    EnzephaloN
     
  4. enzephalon

    enzephalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2002
    @ antje

    Auch wenn Dein Beitrag bald im Nirvana ist, so möchte ich Dir doch noch sagen, daß ich sowas nicht gutheißen kann. Diese Software ist nicht soo teuer und außerdem noch das Geld wert.

    Software-Piraterie ist kein Kavaliersdelikt!

    EnzephaloN
     
  5. Sebian

    Sebian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    15.02.2002
    Noch mal von Anfang an...

    Wenn ich mich richtig erinnere hattest Du diese Uralt OS X Server-Version (ohne Aqua und so). Wenn das der Fall ist sollte der Wechsel auf eine wirkliche MacOS X 10.1.x Version fast alle Deine Probleme auf einen Schlag lösen.

    Das Problem besteht hauptsächlich darin, daß sich mit dieser Uralt-Version niemand auskennt. Zu OS X 10.x können viele Leute Tips geben.

    Schon die Verwendung der aktuellen Client-Version von MacOS X, ein bißchen Freeware und MacPC-LAN sollte alle Probleme lösen. Richtig einfach wirds mit der aktuellen Server-Version. Ich habe bei der Vorstellung des XServe eine Demonstration gesehen. Diese Version verfügt über spezielle Admin-Programme. Da braucht man dann keine Zusatzsoftware mehr, es genügt, ein Verzeichnis/Volume auszuwählen und auf den Button "Für PCs freigeben" (o.ä.) zu klicken.

    Schreibe also bitte nochmal, welche Version Du gerade verwendest, und welche Du bekommen könntest.

    Viele Grüße

    Seb
     
  6. Moboter

    Moboter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2001
    :o Ich habe soeben in meiner Rolle als Moderator den fraglichen Betrag gelöscht.

    Jeglicher Handel/Tausch mit Warez und auch die Anstiftung und anleitung zu selbigem ist hier absolut fehl am Platze und unerwünscht.

    Ihr werdet das sicher verstehen, nicht wahr? :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Server PC's Forum Datum
Dringend: Suche OSX -Server 10.6-Experten PLZ 90 Mac OS X Server, Serverdienste 23.10.2016
Allgemeine Fragen zu einem http-fileserver Mac OS X Server, Serverdienste 17.10.2016
Lokalen Benutzerordner auf Server umziehen Mac OS X Server, Serverdienste 14.10.2016
Mac OS X Server in VM installieren Mac OS X Server, Serverdienste 13.09.2016
Server 5 und mod_redirect Mac OS X Server, Serverdienste 06.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche