WPA iMacG3 (slot loaded)

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von jstch, 27.07.2006.

  1. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    So jetzt mal ehrlich. zum ersten mal im Leben nervt mich ein Mac so richtig gewaltig !

    Hab hier ein superschönes verschlüsseltes Wlan WPA2 !
    Nun ich möchte mit meinem I-Mac G3 (slotloaded - flowerpower) auf diese zugreifen. Das dies unter os-9 nicht klappt ok.

    Installation von 10.4.3 (über biegen und berechen.. zuerst firmware aktuallieren. Ram aufstocken etc etc.).

    Nun kommt der Hammer.. system startet einrichtungsassisten kommt -> keine Netzwerkverbindung gestopselt gut Wlan erkannt . Key eingegeben Wlan läuft mit WPA2 ! (ja es lief wirklich).

    Gut neustart ... ups keine Wlan Verbindung mehr. .Symbol in der menülisteanklick wlan gewählt. - Wlan braucht passwort - Verschlüsslungsmethode ? Wieso in aller welt kann ich hier wpa nicht auswählen ??. Ok neuer versucht - andere... - verschlüsslung wählen .. wpa vorhanden !. passwort eingeben , ssid eingeben..
    das netzwerk unterstütz die angegebene verschlüsslungsmethode nicht ! grrrr.

    OK vielleicht lags ja an den updates... gut system neu installiert. diesmal mit lan kabel drin. kein schöner assistent von wegen wlan keine Verbindung zum wlan möglich.

    Was soll der ******* ! Offenbar funktioniert die Verbindung ja sonst währe ich nicht draufgekommen !
    Aber ich kann einfach nicht connecten ! weil der Mac mein erkönne kein wpa. dabei kann er ja!. Hm. gibts irgendwie ne möglich keit das ding zum laufen zu kriegen ohne jedes mal das system neu zu installiere ;-)

    Oder gibts ein alternatives tool zum herstellen einer wlan verbidnung =
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
  3. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    naja dort steht das es airportextrem karte sein soll. das ist es aber nicht. vermute ich zumdindest, das teil ist zu alt.
    Nun aber ich hatte eine verbindung ! -> es ging. warscheinlich kann ich einfach nicht neu verbinden, da os-x meint es ginge nicht.
    bevormundung in meinen augen.
     
  4. pixelpunk

    pixelpunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.06.2004
    Ich vermute, dass die alte Airportkarte kein WPA2 unterstützt. Zwar klappt es wohl mit WPA wie man in diesem alten Artikel lesen kann Klick allerdings WPA2 geht soweit ich weiss nicht...


    pp.
     
  5. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    hm hab jetzt bei meinem w-lan-router den hacken (wpa-kompatibel) reingemacht und jetzt funktionierts..
    komisch bbei meinem i-mac g5 gehts auch ohne diesen hacken. naja.
    Manchmal ist der alte Spruch "schlaf mal ne nacht drüber" halt doch noch einwenig wahr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen