Wozu so viel Power?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Dogio, 14.02.2005.

  1. Dogio

    Dogio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    23.01.2005
    Hallo,

    wie ich schon in diesem Forum kund getan habe, plane ich die Anschaffung eines iMac G5 20". Bin jetzt auch schon fleißig am sparen, doch ein, zwei Fragen sind da noch.

    Ja ich ja aus dem PC-Bereich komme, bin ich ja von Natur aus Leistungsfetischist und frage mich, wenn der iMac für das meiste mehr als ausreicht, was könnte ich mit einem Dual-PowerMac noch beeindruckenderes machen als mit dem iMac?

    Isz absehbar, ob eine 2 Ghz-Variante des iMac auf den Markt kommt und wenn ja, wann? Hab ja noch Zeit, bin ja sowieso noch am Sparen.

    Danke
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    frühestens dann, wenn der kleinste PowerMac 2GHz hat, dann bekommt der größte iMac evtl. auch 2GHz.
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Das mit dem Leistungsfetischismus ist hier nicht sehr verbreitet. Mac User schwören mehr auf Performance.

    Kauf dir den Mac, der deinen Anforderungen gerecht wird, und den du dir leisten kannst. Dazu gibt es hier genügend Infos über die Suchfunktion.
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Die Rechenleistung eines Dualpowermac macht Sinn, wenn du grosse Dateien bearbeitest - Video, 3D, Animationen, Audio, DVD Authoring. Damit bringst du jeden bezahlbaren Rechner an seine Grenzen.

    ww
     
  5. H.Stony

    H.Stony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    ich komme mit meinem kleinesten imac g5 locker aus ;-)
     
  6. Dogio

    Dogio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    23.01.2005
    Darum gings mir nicht, ich habe mich ja entschieden, war mehr eine Frage des Interesses.
    Ich bin auch der Überzeugung, dass 1,8 Ghz meinen Anforderungen entspricht, aber ich würde mich ärgern, wenn kurz nach dem Kauf die 2Ghz-Variante auf dem Markt käme. Das würde nicht heißen, dass ich den dann unbedingt kaufen würde, aber vielleicht wäre der 1,8er dann auch etwas preiswerter.
     
  7. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.01.2005
    ich würd sagen der nächste termin für ein speedpump wäre so Juni/Juli ;)
     
  8. dj_deity

    dj_deity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Preissenkung der iMac-Serie war ja erst vor so ca. 2 Monaten.
    Denke auch dass frühestens im Sommer sich da wieder etwas tut.

    Und 2 Prozessoren (den Powermac gibts übrigens auch mit nur einem Prozessor) sind halt wirklich für Videoschnitt o.ä. was für Rechenleistung verlangt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen