WoW-- hmmh

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Master Pod, 17.02.2005.

  1. Master Pod

    Master Pod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hallo,
    erstmal, ich habe WC 1-3 und Starcraft gespielt. 2. habe ich Onlinerollenspiel Erfahrung (Phantasy Star Online auf der DC)!
    Ich habe eine kleine Frage:
    Warum soll ich bitte für WoW soviel Geld ausgeben?
    Sicherlich ich würde es gerne zocken, aber erstmal 45€ fürs Spiel und dann auch noch so viel €s pro Monat das finde ich sehr arm!
    Bei WC3 hat es doch auch gereicht!
    Ich finde die Herren von Blizzard benehmen sich gründlich daneben!
    Obwohl es mal wieder ein super Spiel zu seien scheint.
    Wie denkt ihr darüber?
    MP

    PS:Wann kommt PSO oder WC4?
     
  2. CheGuevara

    CheGuevara Banned

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Ich hab bei meinem Bruder aufm G5 mit 1.6 Ghz und 1.25 GB Ram mal die BEta gezockt. Und auf mittleren Details hat es geruckelt, und lief nicht flüssig. Ich werd bei Warcraft III TFT bleiben ;)
     
  3. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    WoW ist ein Massive-Multiplayer Online Rollenspiel ähnlich Everquest oder Ultima Online.
    Bei dieser Art der Spiele war es schon immer üblich, einen monatlichen Beitrag zu bezahlen. Mit den 45 Euro zahlst du sogesehen die Programmierer und die Herstellungskosten des Spieles, und mit dem monatlichen Obulus zahlst du die Bereitstellung der Server, die Wartung dieser und natürlich eine fortwährende Weiterentwicklung und Berreicherung des Spielinhaltes.

    Und meine persöhnliche Meinung: WoW ist es Wert. Ich habe eine Zeit lang Everquest gespielt, aber WoW stellt alle bisherigen Online-Rollenspiele in den Schatten.

    cla
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2005
  4. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    lol, sorry ein MMORG mit einem echtzeit strategietitel zu vergleichen? bei WOW müssen hunderttausende Account koordiniert werden, gespeichert, backups etc. und die serverfarm bezahlt werden. ausserdem sorgt blizzard für updates (inhaltlich) etc. es gibt online support etc. sorry, musste man PSO nicht auch monatliche blechen, selbst bei Xbox LIve muss man das tun, und bekommt kaum "online- content". WOW ist kein "schlachtfeld" wie WC3, indem vier spieler kämpfen, sondern eine lebendige welt mit bis zu 180.000 Gamern gleichzeitig.

    Ich habe einen G5 1,8 und es läuft super.. man darf nicht die sichtweite auf max stellen, sondern nur auf ca. 30%. ich glaube der computer für 100% ist noch nicht gebaut oder kostet eine milliarde Dollar *g* .. ich habe ALLES auf "max", bei 1280x1024, mit einer 9600XT.

    Man kann es sogar auf einem Ibook spielen, da aber ruckelt es wirklich (!)..

    ich zahle dafür gerne, super hammer spiel!
     
  5. Digital

    Digital Gast

    Die Bereitstellung der Bandbreite durch Blizzard nicht zu vergessen. Man kann sich nur schwer vorstellen, welche Bandbreiten die Server zur Verfügung haben müssen, damit zig tausende von Spielern lagfrei spielen können. Bei Warcraft 3 und Co. werden die Spiele ja dezentral gehosted, also auf den Rechnern der Spieler. Blizzard stellt dort mit dem Battlenet quasi (grob gesagt) nur den Vermittler zur Verfügung. Bei WoW müssen sie selber die Server stellen.
     
  6. Master Pod

    Master Pod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hmh, das wirft ein neues Licht auf die Sache!
    Aber wäre es nicht angebrachter ein wenig mehr auf den Grundpreis des Spiels umzuwälzen?
    Z.B: 55 € für das Spiel und 7,99€ pro Monat!
    Naja, jedem so wie es gefällt!
    Ach ja, bei PSO auf der Dreamcast musste man in Europa nicht blechen!
    War und ist sogar noch ein saugeiles Spiel.
    MP
     
  7. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    ich habe bei (laßt euch nicht verraschen) das Spiel für 39 Euro´s gekauft und finde es einfach nur gut. Macht richtig Spaß. Zwar finde ich den monatlichen Beitrag auch recht viel, aml sehen was für Updates sie rausbringen. Außerdem muß man ja nicht jeden Monat spielen. Schön wäre es aber schon.
    Die Welten sind einfach riesig. Zu empfehlen
     
  8. Skynetwork

    Skynetwork MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2005
    absolut gigantisches spiel (alleine das "ironbaying" wie wirs in anlehnung an "ebay" nennen is schon der burner :D ) und jeden cent wert...

    alleine, mit anderen, mit vielen anderen oder wie auch immer man bock hat. man kann lernen was man will, böse sein, gut sein und dazu is die detailverliebtheit einfach nur himmlisch in dem spiel......

    ganz klar 15 von 10 punkten und sogar 18 von 10 punkten im suchtfaktor :D

    aus meiner sicht das beste game ever...

    aber wenn man es nicht selbst gesehen und gespielt hat dann kann man es eh nicht verstehen.......

    jedenfalls is das game jeden einzelnen ct wert... sowohl anschaffung als auch monatlich.... (hab halbjahrespremium :D )
     
  9. Skynetwork

    Skynetwork MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2005
    der computer heisst PC und kostet auch keine milliarde sondern für die volle pracht "nur" etwa 1000€ oder mittlerweile sogar etwas weniger....

    ich zocks at home mit meinem pc, der hat nen 2.4GHz A64 nen gig pc4400 ram und ne geforce 6800GT und hab alles auf maximum was auch nur irgend geht und nahezu keine ruckler selbst bei massich npcs und anderen zockern in mega weitläufigen arealen wie westfall (ausser die server laggen halt nen bissl in hochzeiten) :D

    werds am wochenende mal auf mein ibook knallen und mal sehen was da geht, vorher aber noch den ram auf 1152mb rauf (hat dann mehr als mein pc LOL) ...

    aber selbst wenn ich alles runterfahren muss is mir das bei dem game auch noch egal... dabeisein is alles...

    btw: blizzard arbeitet permanent an neuen patches extra für macuser um die performace zu steigern.... die hängen da ziemlich naheu mit appleprogrammieren zusammen glaub ich.

    mit dem neuen WoW patch und dem osx update auf 10.3.8 wurde die performance schonmal deutlich verbessert wie man in einigen WoW foren lesen kann ;)

    more to come soon ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2005
  10. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Hi,

    wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe - bei mir ruckelts aufm G5 mit ATI X800 wie sau - bin von daher sehr sehr enttäuscht.
    Selbst mit minimalen Details auf 1024x768 für mich eigentlich absolut inakzeptable Frameraten. Da spiel ich lieber auf meinem Windows Rechner mit GeForce 6800GT ohne nur einen einzigen Ruckler.

    Ich hoffe wirklich, dass sich hier noch etwas tut - sonst wäre ich sehr sehr enttäuscht auf dauer.
    Werde heute noch UT2004 testen - mal sehen, obs da besser ist.

    nasa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen