WoW auf dem Mac langsamer?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Rappy, 04.03.2005.

  1. Rappy

    Rappy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.08.2002
    Hi,

    im Grunde läuft mein WoW recht flüssig, allerdings habe ich trotzdem das Gefühl, dass die Dosenuser wieder besser wegkommen.
    Das ist mir beim Greifen/Windreiter/...-Flug aufgefallen. Als ich mal in meiner Gilde erwähnte, dass meine frames pro Sekunde sich beim Flug auf nur ca. 8-12 beschränken, haben die anderen erst mal gefragt, was ich denn für eine Schrottkiste habe. "Ich hab grad beim Fliegen 24 BPS und das auf nem Notebook", sowas bekam ich zu hören. Dabei dachte ich eigentlich, dass mein Mac (habe extra zum Spielen einen neuen gekauft) dicke ausreichen würde. Ist ein G5 Single mit 1,8 Ghz, 128er ATI Graka und 1,25 GB Ram (! angeblich ja besonders wichtig bei WoW). Selbstverständlich habe ich alle Details auf hoch gestellt, die "optimale Voraussetzung" liegt ja immerhin deutlich unter meiner Ausstattung.
    Naja, und ein RL Freund mit einem 4 Jahre alten PC (1,5 Ghz) sagte mir letztes, dass es bei ihm beim Fliegen kein bisschen ruckelt. Er hat auch alle Details auf hoch.

    Habt ihr dieselben Erfahrungen? Zeigt der Mac hier wieder seine Schwäche beim Spielen oder was? :(
    Ich bin enttäuscht. Auch die Ladezeiten bei den Instanzen sind bei meinen Mitspielern immer kürzer.
     
  2. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Also, wenns bei mir auf dem iBook beim Fliegen nicht ruckelt, kann ich mir nicht vorstellen, das es hier gravierende Unterschiede anhand des Betrieb-Systems gibt.

    Welche Internetverbindung benutzt du denn überhaupt? Wenn du DSL ohne Fastpath hast kann ich mir schon vorstellen das du da Probleme bekommen kannst weil dein "Ping" unter aller Kanone ist.

    Gruß

    Alex
     
  3. Rappy

    Rappy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.08.2002
    Ja, ich hab DSL ohne Fastpath, aber so viel dürfte das nicht ausmachen, oder? Glaube das liegt eher am Rechner. Es laggt ja auch nur bei den Flügen. Ansonsten würde es ja auch beim normalen Laufen laggen.

    Also es ruckelt nicht so dramatisch aber es stockt schon ziemlich und gerade ihn Gebieten mit umfangreicher Landschaft (Wälder etc.).
     
  4. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    DSL ohne Fastpath macht eine Menge aus.
    Es dürfte daher auch ruckeln, wenn du in einge Gegend kommst in der mehrere Spieler sind - wie gesagt. Mach mal einen Ping über das Dienstprogramm und dann laß mal jemanden einen Ping machen der entweder DSL mit Fastpath hat, ISDN oder ein Modem hat. Dann merkst du denn Unterschied.

    Der Ping ist bei Online Spielen sehr, sehr wichtig. Ein Bekannter hatte z. B. bei Medal of Honor immer Ruckler drin, er hat dann auf jemanden geschossen, aber der stand da schon gar nicht mehr, sondern hinter ihm :)
    Jetzt hat er Fastpath und nun geht das leider nicht mehr :(.

    Und die 2. Frage wäre: WELCHE Grafikkarte hast du momentan verbaut?

    So long.

    Alex
     
  5. mkninc

    mkninc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.09.2004
    Also ich denke mal, das es nicht an zu hohen Pingzeiten liegt. Da Grafikausgabe und Neztwerkcode entkoppelt sein sollten. Gerade bei einem Spiel wie WoW, das intern rundenbasiert ist, ist das ja auch kein Problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2005
  6. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    720
    MacUser seit:
    29.03.2004
    es liegt sicher nicht an dem ping. die framrate ist nicht an die latenz gekoppelt, sondern an die hardware auf der der client läuft.
     
  7. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Welche Auflösung spielst du denn? Und welche MAC OS X Version verwendest du?
     
  8. MushaX

    MushaX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Also meine Meinung: ja, WoW läuft auf einem wintel Rechner besser. Als Vergleich diente ein Dual G5 2,5 GHz mit der Radeon 9600XT gegen einen P4 3 GHz mit Radeon 9250. Eigentlich kein merklicher Unterschied bei beiden Systemen, manchmal scheint es aber auf dem G5 "Stocker" zu geben, die so auf dem Windows Rechner nicht zu bemerken waren. Beide GraKas 128 MB und beide Systeme 1 Gig RAM. Normalerweise hätte es von der Hardware her auf dem G5 besser laufen müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2005
  9. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Die Radeon9250 hat den Vorteil (oder Nachteil, wie man es nimmt), nicht alle Efekte darstellen zu können und läuft somit schneller.
     
  10. MushaX

    MushaX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Also alle Effekte die WoW zu bieten hat, kann ich auch mit der 9250er aktivieren. Eine andere Frage zu WoW, wie kann ich denn die FPS Anzeige aktivieren?
     

Diese Seite empfehlen