WoW anschaffen oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von bati, 23.02.2006.

  1. bati

    bati Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2006
    Ich Spiele grade mit dem Gedanken ob ich mir WoW zulegen soll.
    Kann mir allerdings nicht ganz so vorstellen wie das ganze abläuft.
    Ich erstelle mir also n Charakter und dann ?

    Hab schon Warcraft III gespielt. Allerdings nur so ab und zu, finds aber toll :)
    Vor allem Kampanien gefallen mir, an den reinen schlachten wie im zu meist im Battle.net kann ich aber keinen so großen gefallen finden.
    Nur wie ist das jetzt bei WoW ehr nur Schlachen oder auch nette Aufgaben und schöne Storys oder doch ganz anders ?

    Währ nett wenn sich jemand bereiterklärt n bischen aus m Nähkästchen zu plaudern :D
     
  2. flipy

    flipy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2004
    KAUFEN!!! ;)

    also, es ist nicht ganz mit den vorherigen Warcraft reihen zu vergleichen. ist ja nicht merh ein reines strategie-spiel, sondern mehr rollenspiel.

    story's sind super!
     
  3. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Nette Aufgaben, schöne Storys und schöne Schlachten ;). Rollenspielserver, normale und "Jeder gegen Jeden" Server bieten auch genug Abwechslung.

    KAUFEN! :D
     
  4. Zitlo

    Zitlo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    28.05.2005
    Jo lohnt sich aufjeden Fall!
    geh auf Mannoroth PVP dann kann ich dich gleich in meine Gilde einladen ;-)
     
  5. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … ich oute mich einfach mal als Nicht-MMORPG-Spieler,… ist es nicht so dass man
    bei WOW dann nochmal zahlen muss? Irgendwie so roundabout 10€ im Monat,…
    dass finde ich wiederum vollends dämlich, schliesslich arbeite ich von Mo bis
    Fr. und hab abends dann wohl kaum noch Bock mich da ne halbe Stunde ranzu-
    setzen, denn in einem RPG reisst du unter 2h eh nix,… ergo bleibt mir nur das
    Wochenende zum zocken,… mal davon ausgegangen, dass ich nebenher noch ein
    Leben habe,… käme ich also mit viel gutem Willen auf 2 Spiel Sessions im Monat,
    die sich auch wirklich lohnen, und dafür hab ich jetzt nen ganzen Monat
    bezahlt, oder wie?! Das zwingt einen ja regelrecht dazu, die Nächte durchzumachen
    und übermüdet auf die Arbeit zu torkeln, oder aber für den Monat, den ich
    spielen will, da ich ihn auch bezahlt hab extra mal 3 Wochen Urlaub zu nehmen.

    Ist es wirklich so, dass das nur monatsweise abgerechnet wird, oder kann ich
    auch einfach sagen, so, dieses Wochenende hab ich Zeit, da order ich mir mal
    8h WOW,… kopfkratz … klärt mich auf, denn das hält mich definitiv von WOW
    ab,… das wär auf gut deutsch rausgeschmissenes Geld,…

    Greetz,…
     
  6. Tentacle

    Tentacle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    20.07.2004
    Je nachdem wieviel Zeit du hast dort reinzustecken. Die ersten Stunden und Levels werden dir sicherlich ne Menge Spaß machen. Du wirst dann aber schnell merken, dass ohne viel Zeit zu investieren nicht viel bei dem Spiel rumkommen wird. Vor allem ab lvl. 60.
    Das Item gefarme und die Itemgeilheit dominieren das Spiel am Ende und es bleibt nicht mehr viel übrig (auch wenn das manche jetzt nicht gerne hören/lesen mögen, aber das ist in diesem Spiel so.)
    Und RPG-Server schön und gut, aber da ist mir das richtige Leben schon verrückt und abwechslungsreich genug. ;)
    Ich war damals auch mit Leib und Seele dabei und es hat gedauert bis ich mich wirklich dazu bringen konnte aufzuhören, aber ich bereue es keine Minute.
     
  7. baumbart

    baumbart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    08.08.2004
    WARNUNG!!!

    WoW kann ziemlich süchtig machen.

    Ist so dass typische "15 Min. kann ich ja noch" Spiel und dann auf einmal ist es 5.00Uhr morgens. :D

    Lohnt sich wirklich nur wenn Du Zeit hast das auch zu spielen. Mit nur 1/2 Stunde pro Tag kommt man net so weit...
     
  8. Q54

    Q54 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.04.2004
    Hallo bati,

    ich kann meinen Vorrednern nicht ganz zustimmen.

    Nach mehr als 1,5 Jahren WoW denk ich kann ich ganz gut eine passende Antwort liefern.

    WoW ist ein MMORPG, dass viel aus den Fehlern der früheren Spiele diese Genres gelernt hat und diese versucht nicht zu machen.

    Ansich ist es wenn man es nicht als PowerGamer (ich hasse eigentlich dieses Wort :D ) nutzt gut gelungen, die Story ist meistens durchdacht und baut bei vielen Quest auf einander auf.

    Der Weg vom 1. Zirkel zum 60. Zirkel ist je nach Charakter Klasse etwas leichter oder schwerer, aber gesamt betrachtet ok.

    Das Spiel bietet am Anfang sehr viel neues, aber auch alt bekanntes aus anderen MMORPGs.

    Leider hat WoW auch negative Seiten.

    Da wäre z.B., dass ab dem 60. Zirkel derzeit (ohne "Burning Crusade") der Content nicht wirklich viel zu bieten hat, wenn man einmal alle derzeit spielbaren Instanzen durchhat.
    Alternativ kann man in den Battleground Instanzen (Schlachtfelder in dene man nur PvP spielt) seine Zeit totschlagen, was aber auf dauer auch nicht befriedigend ist.

    Letztendlich fehlt dem Spiel der Content für die hohen Charaktere.

    Es gibt kein wirkliches "open PvP" (schöner wäre noch ein wie wir es aus DAoC kennen, ein RvR, mit besetzen der Burgen, etc.), es gibt kein sinnvolles Solo Spiel (ja es ist ein MMORPG, aber in späteren Leveln belibt einem nicht eine einzige Alternative als stupides Farmen, wenn man etwas alleine machen möchte).

    Je nach Server auf dem du spielen möchtest, spielst du mit unterschiedlichen Mitspielern. Leider ist durch WoW das Genre der MMORPGs ein "mainstream" Produkt geworden und hat somit auch viele nicht Rollenspieler angezogen, diese findest du primär auf den reinen PvP Servern. Dies zeigt sich häufig im Umganston und den Umgansformen, wie die Mitspieler miteinander umgehen.

    Persönlich kann ich sagen, schau es dir an und bilde dir deine eigene Meinung.

    Gruß
    Q

    P.S. Ich habe mittlerweile komplett aufgehört damit, da es einfach nur langweilig wurde und für einen Rollenspieler der auch noch gern PvP/RvR macht zu wenig Content bietet.
     
  9. Gremlin

    Gremlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2006
    WoW ist schon ziemlich was anderes als die WarCraft-Reihe, es ist ja kein Strategiespiel - statt einem Haufen Einheiten kontrollierst du nur deinen eigenen Charakter. Vom Spielprinzip und Bedienung kannst du es am ehesten mit Titeln wie Diablo, Neverwinter Nights oder Dungeon Siege vergleichen. bei WoW bist du jedoch mit vielen hundert anderen Spielern auf einem Server, die laufen da also auch in der Gegend rum. Ausserdem gibt es keine feste Storyline sondern du kannst so ziemlich machen was du willst. Die meisten Aufgaben, die man bekommt, sind eher einfach gestrickt: sammle 5 Bärenfelle, erschlage 10 Orks, haue Banditenführer X und bring den kopf mit - so in der Art. Es gibt aber auch Questreihen mit ziemlich interessanten Stories.
    Der Spass kommt hauptsächlich aus dem Gruppenspiel. Man kann sich zu mehreren Spielern zusammentun um die schwierigeren Gegner des Spiels zu besiegen oder auf den Schlachtfeldern gemeinsam gegen andere Spieler anzutreten.

    Mir jedenfalls macht es riesigen Spass - ich habe es jetzt seit einem Jahr und seitdem kein anderes Spiel mehr angefasst.

    Gremlin
     
  10. Q54

    Q54 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.04.2004
    @Germlin, entschuldige aber in diesem Punkt muss ich wiedersprechen. ;)

    Du kannst WoW, weder mit D1/D2, NWN oder DS vergleichen.
    WoW ist ein MMORPG, was keines der anderen genannten Spiele ist.

    Wer WoW vergleichen will muss Spiele wie UO, AO, DAoC, EQ1/EQ2 nehmen und diese alle wirklich kennen um direkte Vergleiche ziehen zu können.

    Gruß
    Q ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WoW anschaffen oder
  1. Schicksal
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.278
    Schicksal
    26.11.2014
  2. macmanmuc
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.257
    Black Smurf
    24.01.2014
  3. AppleLiebhaber
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    834
    AppleLiebhaber
    11.12.2011
  4. mono.
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.119
    iiT06
    03.10.2011
  5. niconj
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    3.711
    MadCat69
    22.02.2012