Wordpress Tutorials gesucht

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Tin, 16.03.2006.

  1. Tin

    Tin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Hallo,

    nachdem ich nun WP erfolgreich installiert habe, möchte ich nun Themes verändern bzw, selber erstellen. Ich finde abgesehen von einer umfassenden Beschreibung auf wordpress.org nichts passendes, die Beschreibung ist keines Wegs schlecht, dennoch hätte ich lieber eine Art Tutorial, das konkreter ist.

    Unglaublich viele Leute erstellen/veränderen Themes und ich beginne mich zu fragen wo sie das gelernt haben. Also ich wäre dankbar für Tips, wasauchimmer Websites, Litaratur … etc.

    Grüße Tin
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Dazu gehört ein gewisses Maß an Wissen in HTML, PHP und CSS (und evtl. MySQL), welches du schon beherrschen müsstest. Darin würd ich mich an erstmal einarbeiten, wenn du da noch keine Erfahrungen drin hast. Ich hab mal (m)eine WP-Seite leicht modifiziert und es reicht für kleinere Änderungen eigentlich schon aus, mal einen genaueren Blick auf die Quelltexte zu werfen. Einfach darin etwas herumspielen und sehen was passiert. Du kannst dir ja auch ansprechende Themes herunladen und diese im Quelltext anschauen und sehen was verändert wurde.
    Learning by doing ;)
     
  3. Tin

    Tin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Das habe ich bereits probiert - nicht gerade erfolgreich.

    Gibt es nichts, das sich direkt mit WP befasst? Oder ist das gar nicht möglich, weil das viel zu Komplex wäre, weil es ja mehrere Codierungen umfasst?
     
  4. CyberJack

    CyberJack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2005
    Ich weiß ja nicht was Du mit Wordpress vorhast....
    ...einfach ne Homepage erstellen, Themes ändern und anpassen geht am einfachsten mit Rapidweaver

    [DLMURL]http://www.realmacsoftware.com[/DLMURL]

    Kostet zwar bißchen was, aber ich finde es ist den Preis wert. Schau doch mal die Demo an, damit kannst du wesentlich mehr machen als mit Wordpress
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. fred-der-biber

    fred-der-biber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2006
    Kennst du das deutsche Wordpressforum auf wordpress.de? Ist auch ganz nützlich.
     
  6. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    und das wäre z.b. ? kopfkratz

    @ tin

    schau mal da >> [DLMURL]http://www.drweb.de/weblogs/wordpress.shtml[/DLMURL]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2016
  7. CyberJack

    CyberJack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2005
    Ist Wordpress nicht eine reine Blogsoftware?
    Mit RW kann ich neben einem Blog noch andere Sachen machen. Textseiten (styled Text oder html), Photo Alben veröffentlichen (harmoniert sogar mit iPhoto) und je nach Geschmack kann ich eine gewöhnliche oder Flashgallerie erstellen.
    Podcasts veröffentlichen....

    Ich weiß ja nicht was er vor hat. Wenn er mal mehr als nur ein Blog machen will stößt er mit Wordpress halt bald an seine Grenzen.
     
  8. *samantha*

    *samantha* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.02.2003
    Theme Download?!

    Falls Dir eine Auswahl an Themes reicht, wo Du dann eins was Dir gefällt auswählst, installierst und unter der Admin-Oberfläche in WP aktivierst, dann gibt es viele nützliche Seiten .

    Bei fertigen Themes kannst Du auch Sachen anpassen, verändern usw. usf. aber Du musst nicht bei null anfangen, sondern hast schon mal eine funktionierende Ausgangsbasis. Und dann entweder über die harte Tour, mit einarbeiten in alles Notwendige (siehe dehose) oder trial-and-error. Aber immer schön Backups machen. :D
     
  9. fred-der-biber

    fred-der-biber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2006
    Wordpress kann mehr als du denkst. Das ist inzwischen schon ein kleines CMS. Normale Seiten, Bildergalerie (mit dem passen Plugin), Podcasts, RSS-Feeds, Kontaktformulare, … alles kein Problem.
     
  10. *samantha*

    *samantha* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.02.2003
    @ tin:
    Was ich vorhin vergaß: Es gibt mittlerweile einige Bücher zum Thema WP. Allerdings sind die meisten eher Einführungen zum Thema und soweit ich das weiß, selten (oder überhaupt?!) schon auf WP 2.x-Basis geschrieben, weil die Version ja noch nicht so alt ist.
    IMHO ist mit ein bisschen Recherche im Netz und etwas Geduld beim 'rumlesen & Stöbern kein Buch notwendig, um sich ein schönes Blog herzurichten. Aber ist natürlich auch Geschmackssache: Viele Leute haben lieber ein schönes Buch greifbar am Schreibtisch, als sich jedes mal neu im Netz zu orientieren. Gerade in dem Bereich sind Bücher leider nicht so lange up-to-date. Evtl. lohnt hier der Gang in die örtliche Bibliothek?!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wordpress Tutorials gesucht
  1. Mondmann
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    113
    Mondmann
    11.10.2016
  2. msg
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    162
  3. msg
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    554
  4. MBPRetina
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    258
    MBPRetina
    29.01.2016
  5. Kester
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    348
    simusch
    05.08.2015