Word vX wird immer "unerwartet beendet"

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Seidi, 11.03.2003.

  1. Seidi

    Seidi Thread Starter MacUser Mitglied

    769
    9
    06.02.2003
    ...passiert beim normalen arbeiten mit einer Word - Datei, 300 Seiten lang.
    Hab den iMac mit 768 MB Ram, System und Office wurden erst vor einer Woche neu azfgesetzt (Original Cds!).

    Das Word verabschiedet sich alle 1 - 2 Stunden,
    nachdem es weg ist bekommt man die Meldung, das es "unerwartet beendet" werden musste.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Wuddel

    Wuddel Kaffeetasse

    3.748
    2
    26.05.2002
    Leider "normal" fürchte ich. Ich nehme mal an du hast schon auf Version 10.1.3 updgedatet, ansonsten würde ich das noch machen. Bei mir brachte es zumindest Linderung der Probleme.
     
  3. Seidi

    Seidi Thread Starter MacUser Mitglied

    769
    9
    06.02.2003
    update auf die neueste version hab ich grade gestern über die intergrierte Update - Funktion in den Systemeinstellungen gemacht.....

    Aber wenn das so weitergeht kann ich mit dem Ding ja gar nicht arbeiten, die dauernden Abstürze, da wird man ja zum Schwammerl....
     
  4. Wuddel

    Wuddel Kaffeetasse

    3.748
    2
    26.05.2002
    Bist du sicher? Ich wüsste nicht das man Office auch per Systemeinstellung updaten kann. Aber ich bin mir da nicht sicher. Ich hab die einzelnen Updates "per Hand" von www.microsoft.com/mac runtergeladen und installiert.
     
  5. Seidi

    Seidi Thread Starter MacUser Mitglied

    769
    9
    06.02.2003
    Sorry, ich meinte das Update vom OS x,
    office hab ich nur original von der CD, noch nicht upgedatet.

    Werds mal probieren und dann schreiben, ob eine besserung eintritt....
     
  6. Seidi

    Seidi Thread Starter MacUser Mitglied

    769
    9
    06.02.2003
    hab jetzt die Updates von der Mactopia - Seite installiert und seither keine Abstürze mehr verzeichnet - hoffen wir es bleibt so.

    Grüße
    Christian
     
  7. mj

    mj MacUser Mitglied

    5.321
    229
    19.11.2002
    Ich hab bei mir zwar die ganzen Updates installiert aber dennoch verabschiedet sich mein Word v. X regelmäßig und das nicht nur alle zwei Stunden, sondern öfters auch mal gleich nach dem Start oder nach wenigen Minuten. Manchmal läufts aber auch stundenlang durch, ist also total zufällig. Irgendwelche Ideen?
     
  8. Yoda

    Yoda MacUser Mitglied

    1.750
    2
    29.08.2002
    Hi D'Espice!

    es wird dir zwar auch nicht allzuviel helfen, aber ich habe mal vor einiger Zeit etwas bei einem Online-Magazin gelesen, dass man bestimmte Dateien löschen müsste, damit es stabiler wird - leider weiss ich nicht mehr welche - ich bin auch wieder mal auf der Suche.

    vielleicht bist du ja schneller

    Gruss

    Yoda
     
  9. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    3.505
    22
    14.01.2003
    Office vX "sind" die einzigen Programme, die bei mir unter OS X ab und zu unmotiviert abstürzen.
    Unglaublich aber wahr.

    Aber es regt zum Nachdenken an...

    No.
     
  10. Dosenkiller

    Dosenkiller Gast

    ....und was ist jetzt nicht normal?:confused:
    Du benutzt M$! Die einzigen programme die auf meinem Mac abstürzen! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Word wird immer
  1. Nicolas1965
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    172
    Nicolas1965
    22.07.2016
  2. Gaugino
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    334
    fa66
    16.07.2015
  3. macwander
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    328
    macwander
    04.06.2014
  4. Teh Pump
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    5.781
    Teh Pump
    11.05.2011
  5. Werther77
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.219
    Werther77
    10.12.2010

Diese Seite empfehlen