Word v.X startet nicht nach Update

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ballimac, 10.06.2004.

  1. ballimac

    ballimac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    10.06.2004
    Hallo an die Gemeinde,

    ich habe mir ein neues PB12" gegönnt und habe gleich eine Frage:
    Auf meinem PB läuft das neueste Mac OS X 10.3.4. Nun habe ich gestern MS Office v.X installiert und siehe da, alles läuft. Nun gibt es ja bereits einige Updates -- wie man das so von Microsoft so kennt -- die ich heruntergladen und installiert habe; jetzt startet Word nicht mehr und erzeugt einen Fehlerbericht.

    Hat jemand von euch eine Idee, wie ich Word und die Updates zum Laufen bringe?

    Danke!
     
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    Welche Fehlermeldung gibts denn aus?

    Versuch mal als Admin Word zu starten.

    P.S.: Rechte schon repariert?
     
  3. ballimac

    ballimac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    10.06.2004
    Hej Retrax,

    ich bekomme die Fehlermeldung "Das Programm Microsoft Word wurde unerwartet beendet" und kann dann einen Fehlerbericht an Apple senden, was ich bereits gemacht habe.
    Ich bin als Admin eingeloggt.

    Gruß.
     
  4. ballimac

    ballimac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    10.06.2004
    Hallo Leute,

    ich habe Word immernochnicht zum Laufen gebracht, Word läuft auf meinen PB ohne update, wenn ich update, läuft Wod nicht.

    Könnt Ihr mir helfen.
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wenn du keine Orginalversion hast, sondern ein geklaute Serialnummer dann gehen die Updates leider nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen