Word startet nicht?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von wossa1968, 06.02.2006.

  1. wossa1968

    wossa1968 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Hallo
    vielleicht hat wer von euch schon ähnliche Probleme.

    Hab heute voller Freude iWork 06 und iLife 06 installiert - laufen auch problemlos.
    Nur als ich Word und PowerPoint starten wollte, gab's eine Fehlermeldung - will nicht mehr. (Nur wenn ich Dokument direkt anklicke, geht's)

    Hab OS X 10.4.4 und Office x (der ersten Generation)

    hat da werd einen Lösungsvorschlag?

    Danke - Wolfgang
     
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo Wolfgang,

    bleiben noch ein paar Fragen: wie lautet denn die Fehlermeldung von Word?

    Verwendest Du 10.4.4 auf einem Intel-Mac?

    Generell gilt: die neueste Version eines OS sollte man nur mit den neuesten Versionen einer Software nutzen - alles andere kann schnell zu einem Abenteuer werden (im entscheidenden Moment funkt irgendwas nicht). Diese permanenten Updates (von 10.1 auf 10.2 usw.) sind zwar gut fürs Image und für die Kasse des Unternehmens - ansonsten auch beim Mac: never change a running system.

    Gruß
    Peter
     
  3. wossa1968

    wossa1968 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Hallo Peter,

    verwende OS X 10.4.4 auf einem PPC (Mini)

    Die Fehlermeldung ist sehr umfangreich - wird wohl den Rahmen hier sprengen - oder kann ich die die Latte schicken?

    So long - Wolfgang
     
  4. wossa1968

    wossa1968 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    hier die Fehlermeldung

    OS Version: 10.4.4 (Build 8G32)
    Report Version: 3

    Command: Microsoft Word
    Path: /Applications/Microsoft Office X/Microsoft Word
    Parent: WindowServer [90]

    Version: 10.1.6 (10.1.6 (040913), © 1983-2001 Microsoft Corporation. All rights reserved.)

    PID: 1355
    Thread: 0

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_PROTECTION_FAILURE (0x0002) at 0x00000000

    Thread 0 Crashed:
    0 MCPZ.stb 0x0062fa88 0x5c59d0 + 434360
    1 MCPZ.stb 0x0062b3e8 0x5c59d0 + 416280
    2 MCPZ.stb 0x00629aec 0x5c59d0 + 409884
    3 Microsoft_Office_2001Z 0x010c2114 0x1008000 + 762132
    4 Microsoft Word 0x021e1558 0x2008000 + 1938776
    5 Microsoft Word 0x020723d0 0x2008000 + 435152
    6 Microsoft Word 0x020721bc 0x2008000 + 434620
    7 Microsoft Word 0x020f205c 0x2008000 + 958556
    8 Microsoft Word 0x020f1d28 0x2008000 + 957736
    9 Microsoft Word 0x020399ac 0x2008000 + 203180
    10 Microsoft Word 0x0201ec40 0x2008000 + 93248
    11 Microsoft Word 0x0201cedc 0x2008000 + 85724
    12 Microsoft_Office_2001Z 0x01021964 0x1008000 + 104804
    13 Microsoft Word 0x0201cc28 0x2008000 + 85032

    Thread 0 crashed with PPC Thread State 64:
    srr0: 0x000000000062fa88 srr1: 0x000000000200f030 vrsave: 0x0000000000000000
    cr: 0x24002242 xer: 0x0000000020000004 lr: 0x000000000062fa7c ctr: 0x0000000090008bc0
    r0: 0x000000000062fa7c r1: 0x00000000bfffd180 r2: 0x000000000073e000 r3: 0x000000000034da40
    r4: 0x0000000000000048 r5: 0x000000006c730000 r6: 0x0000000000000000 r7: 0x00000000ffffffff
    r8: 0x0000000000385570 r9: 0x0000000000000000 r10: 0x0000000090b2d0cc r11: 0x00000000a0b08f98
    r12: 0x0000000090008bc0 r13: 0x0000000000000000 r14: 0x0000000000000000 r15: 0x0000000000000003
    r16: 0x00000000bffff088 r17: 0x0000000000000058 r18: 0x0000000000000001 r19: 0x0000000000000001
    r20: 0x0000000000000004 r21: 0x0000000000000000 r22: 0x000000000179cf48 r23: 0x00000000017618b0
    r24: 0x000000000176847c r25: 0x000000000176721c r26: 0x0000000001765a68 r27: 0x00000000028bc148
    r28: 0x00000000007dc5fc r29: 0x0000000000739c3c r30: 0x0000000000739c54 r31: 0x0000000000000000
     
  5. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo Wolfgang,

    das sieht nicht gut aus. Frage: Bei einem Doppelklick auf ein beliebiges Word-Dokument funktioniert alles? Wann ist das Problem aufgetreten? Hat Word schon einmal unter 10.4.4 gestartet oder tritt es erst nach der Installtion der iLife bzw. iWork-Produkte auf? Hast Du alle verfügbaren Updates für Mac Office X installiert? Hast Du noch weitere Dinge installiert?

    Wenn Du eine DSL-Anbindung hast (für die Updates) wäre auch eine Neu-Installation von Office denkbar. Geht im Prinzip ganz einfach: Ordner aus dem Verzeichnis "Programme" löschen und neu installieren. Vorsicht: In dem Ordner speichert Office etwas, was da eigentlich nicht hingehört - z.B. eigene Vorlagen oder Ergänzungen, die Du nachträglich installiert hast. Also ein wenig vorsichtig sein (im zweifelsfall den ganzen Ordner sichern).

    Gruß
    Peter
     
  6. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    Beende Word und benenne mal die Datei "normal.dot" im Word-Verzeichnis und in Deinem Home-Verzeichnis um (wenn da eine ist) in normal.old.
    Word legt nun beim nächsten Neustart diese Datei neu an.
    Ferner lösche alle .TMP-Dateien.

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2006
  7. wossa1968

    wossa1968 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Word hat schon klaglos unter 10.4.4 funktioniert - bis heute, wo ich iWork 06 und iLife 06 installuert hab.

    auch beim Doppelklick auch ein Word-Dokument gehts...

    Updates hab ich eben bis zum letzten (10.1.6) installiert.

    Das mit der Neuonstallation hab ich auch schon überlegt...

    Danke mal
     
  8. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo Wolfgang,

    der Hinweis von Michael ist gut - würde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Wenn Word ohne das Projekt-Fenster gestartet wird erscheint m.W. ein leeres Dokument auf Basis dieser Normal.dot. Das ist ja der Unterschied zum Start mit einem bestehenden Dokument.

    Du findest die Normal unter Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten. Die tmp-Dateien von Word suchst Du am besten mit der Such-Funktion des Finder.

    Viel Erfolg
    Peter
     
  9. wossa1968

    wossa1968 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    das war's wohl

    danke für den letzten Hinweis - hab jetzt den Aufruf des Projektkatakogs beim Start rausgegeben - und es startet wieder normal!

    Danke vielmals
    Wolfgang
     
  10. rosa roth

    rosa roth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2007
    hallo,

    ich habe mit meiner ganz frisch installierten office2008 student version ähnliche probleme. excel, pp, entourage funktionieren ohne prob aber word startet nicht sondern bringt gleich eine riesenfehlerleiste, die zu lang ist um sie hier veröffentlichen zu können.
    der anfang:
    Microsoft Error Reporting log version: 2.0

    Error Signature:
    Exception: EXC_BAD_ACCESS
    Date/Time: 2008-06-20 13:28:09 +0200
    Application Name: Microsoft Word
    Application Bundle ID: com.microsoft.Word
    Application Signature: MSWD
    Application Version: 12.0.0.071130
    Crashed Module Name: MicrosoftOffice
    Crashed Module Version: unknown
    Crashed Module Offset: 0x004c22f2
    Blame Module Name: MicrosoftOffice
    Blame Module Version: unknown
    Blame Module Offset: 0x004c22f2
    Application LCID: 1031
    Extra app info: Reg=en Loc=0x0407


    Thread 0 crashed:

    # 1 0x02b7c2f2 in _GetFontData + 0x0000047A (MicrosoftOffice + 0x004c22f2)
    # 2 0x02b84986 in _TextOutA + 0x000005C3 (MicrosoftOffice + 0x004ca986)
    # 3 0x02b7dd6c in _GetTextMetricsA + 0x00000063 (MicrosoftOffice + 0x004c3d6c)
    # 4 0x00976a84 in _wdCommandDispatch + 0x0065AADC (Microsoft Word + 0x00975a84)
    # 5 0x00977256 in _wdCommandDispatch + 0x0065B2AE (Microsoft Word + 0x00976256)
    # 6 0x00677ecb in _wdCommandDispatch + 0x0035BF23 (Microsoft Word + 0x00676ecb)
    # 7 0x00ae426b in _wdCommandDispatch + 0x007C82C3 (Microsoft Word + 0x00ae326b)
    # 8 0x00aec9f0 in _wdCommandDispatch + 0x007D0A48 (Microsoft Word + 0x00aeb9f0)
    # 9 0x02b5c080 in __WlmMain + 0x00000047 (MicrosoftOffice + 0x004a2080)
    # 10 0x00ad2438 in _wdCommandDispatch + 0x007B6490 (Microsoft Word + 0x00ad1438)
    # 11 0x000028e2 in __mh_execute_header + 0x000018E2 (Microsoft Word + 0x000018e2)
    # 12 0x00002809 in __mh_execute_header + 0x00001809 (Microsoft Word + 0x00001809)

    X86 Thread State:
    eax: 0x00000000 ebx: 0x02b7c1df ecx: 0x00000000 edx:0x00000000
    edi: 0x00000000 esi: 0x061c9c78 ebp: 0xbffff648 esp:0xbffff610
    ss: 0x0000001f eip: 0x02b7c2f2 cs: 0x00000017 ds:0x0000001f
    es: 0x0000001f fs: 0x00000000 gs: 0x00000037 eflags:0x00010246


    Thread 1:

    # 1 0x90037b57 in _mach_wait_until + 0x00000007 (libSystem.B.dylib + 0x00037b57)
    # 2 0x900377d9 in _sleep + 0x00000079 (libSystem.B.dylib + 0x000377d9)
    # 3 0x0179b265 in _MerpCreateSession + 0x00000B05 (merp + 0x00002265)
    # 4 0x0179a8cd in _MerpCreateSession + 0x0000016D (merp + 0x000018cd)
    # 5 0x0179a954 in _MerpCreateSession + 0x000001F4 (merp + 0x00001954)
    # 6 0x0179b40d in _MerpCreateSession + 0x00000CAD (merp + 0x0000240d)
    # 7 0x90024227 in __pthread_body + 0x00000054 (libSystem.B.dylib + 0x00024227)

    X86 Thread State:
    eax: 0xffffffa6 ebx: 0x9003781e ecx: 0x76733249 edx:0x000012a2
    edi: 0x000012a2 esi: 0xb6687300 ebp: 0xb009da78 esp:0xb009d9ec
    ss: 0x0000001f eip: 0x90037b57 cs: 0x00000017 ds:0x0000001f
    es: 0x0000001f fs: 0x00000000 gs: 0x00000037 eflags:0x00000202


    Thread 2:

    # 1 0x900248c7 in _semaphore_wait_signal_trap + 0x00000007 (libSystem.B.dylib + 0x000248c7)
    # 2 0x915a96cf in pthreadSemaphoreWait(t_pthreadSemaphore*) + 0x00000023 (ColorSync + 0x000496cf)
    # 3 0x915c3de0 in CMMConvTask(void*) + 0x0000003C (ColorSync + 0x00063de0)
    # 4 0x90024227 in __pthread_body + 0x00000054 (libSystem.B.dylib + 0x00024227)

    X86 Thread State:
    eax: 0xffffffdb ebx: 0x90028712 ecx: 0x0584297c edx:0x05842978
    edi: 0x00000000 esi: 0x058429a4 ebp: 0xb011eee8 esp:0xb011eeac
    ss: 0x0000001f eip: 0x900248c7 cs: 0x00000017 ds:0x0000001f
    es: 0x0000001f fs: 0x00000000 gs: 0x00000037 eflags:0x00000202


    Loaded modules:
    dann kommen 104 zeilen....

    zu erwähnen dazu ist noch, dass dieses problem nicht neu ist. auch bei meiner alten office2004 version hat word nicht funktioniert. dachte es ist vielleicht ein bug in der programmsoftware- liegt da noch eine alte fehlerhafte word datei rum? oder es liegt am mac? ka HELP!!!
     

Diese Seite empfehlen