Word:mac "wird auf System nicht unterstützt" ??

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von derSchwabe, 07.07.2006.

  1. derSchwabe

    derSchwabe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.01.2006
    Hallo liebe Leute,

    ich habe noch eine ältere Office Mac Variante (Office:mac v.X) auf meinem MBP mit OS 10.4.7. Jetzt ist es - wie gewohnt - mal wieder abgestürzt, doch als ich es wieder öffnen wollte, kommt plötzlich folgende Fehlermeldung: "Sie können das Programm 'Microsoft Word' nicht öffnen, da es nicht auf diesem System unterstützt wird." - Außerdem ist das Word-Symbol im Dock durchgestrichen. Hilfe! Was mach ich denn jetzt? Liegt es an der alten Version? Kann man es irgendwie "wiederbeleben"?

    Dank für Eure Tipps,

    derSchwabe
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Hast du den Rechner neugestartet?

    Klingt als hätte Word Rosetta mit runtergerissen.
     
  3. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Das durchgestrichene Symbol kommt doch normalerweise nur bei OS 9 Anwendungen auf einem Intel-Mac - ergo stimmt bei dir etwas mit den Dateiinformationen nicht. Im schlimmsten Fall hilft es mit Sicherheit Office neu zu installieren, allerdings könnte es in diesem Fall auch reichen die Zugriffsrechte zu reparieren.
     
Die Seite wird geladen...