Word Geschwindigkeit

Diskutiere mit über: Word Geschwindigkeit im Office Software Forum

  1. Artemis

    Artemis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2005
    Hallo zusammen,

    habe ein iBook 14" mit 1GB RAM und das Gerät ist 6 Wochen alt. Es wird eigentlich nur für Internet, Mail und Office4Mac verwendet.

    Irgend wie kommt es mir, wenn ich mir Word schreibe, so vor als ob die Schriftzeichen leicht "zeitversetzt" erscheinen wenn ich schreibe. Irgend wie macht das einen "zähen" Eindruck. Wenn ich das mit Apple Works vergleiche kommt mir Apple Works hier schneller vor.

    Woran kann dies liegen und wie kann ich dies beheben. (Wenn ich z.B. in diesem Forum schreibe, habe ich das Problem nicht). Scheint also def. an Word zu liegen.

    Danke für die Hilfe im Voraus und die besten Grüsse,

    Artemis
     
  2. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Es kann durchaus an Word selber liegen. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du die aktuellen Patches installiert hast.

    Schalte die Rechtschreibkorrektur ab oder ändere die Einstellung davon. Gleiches gilt für die Gramatik.

    Ich kann Dich in sofern beruhigen, bei mir läuft das aktuelle Word auch mit 60 Seiten Text noch flüssig und ohne Probleme...
     
  3. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Vielleicht hast Du zuviele Schriften geladen. Ist mir mal passiert. Hälfte der Schriften raus und es lief wie geschmiert.
    Gruß
    Mani
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Liegt an Worst.
    Mit den obigen Tips kannst Du das zumindest reduzieren.

    Im Büro auf 2,8 Ghz Pentium isses bei mir ähnlich...

    No.
     
  5. Artemis

    Artemis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2005
    wie bekommer ich die raus (so dass ich sie wieder rein bekomme wenn ich sie brauche!!!)
     
  6. Artemis

    Artemis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2005
    Wie deaktiviere ich diese Dinge ???

    Danke und Gruss
     
  7. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Schriften werden beim MAc eigentlich bei Bedarf geladen und nicht alle auf einmal. Das ist ja einer der großen Vorteile bei einem Unix-System. Alles, was nicht benötigt wird, wird auch nicht verwendet.

    Nichts desto trotz hast Du im Grunde Recht. Wenn eine Schriftverwaltung, als Beispiel die vom Office-Paket, sich mit einklinkt, werden auch die Schriften geladen. Aber nicht vom Word allein.

    Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren :)

    Abgesehen davon läßt sich ein Windows-System nicht wirklich mit dem MacOSX vergleichen, da schon die Art und Weise der Systemverwaltung anders läuft.
     
  8. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Schau mal in den Einstellungen, irgendwo dort...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Word Geschwindigkeit Forum Datum
word 15 - Probleme Office Software 27.11.2016
Word - Zitate in Fusszeile Office Software 23.11.2016
Word 2016 Sicherungskopie von Dateien in Extraordner Office Software 22.11.2016
Excel, Word oder PP starten dauert eeewig Office Software 18.11.2016
Word 14.5.6 (Office 2011 + MacOs Sierra) stürzt beim Speichern ab Office Software 09.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche