word + Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von blackbird, 18.01.2003.

  1. blackbird

    blackbird Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2003
    Hallo all !
    Habe office 2001 auf G4 mit 1GB ram.
    Beim Versuch ein Worddokument zu öffnen bekomme ich die Meldung mein Arbeitsspeicher würd nicht reichen.
    Kennt jemand den Fehler und kann mir helfen ?

    m.f.G. Blackbird
     
  2. walwero

    walwero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Hi Blackbird,

    vermute, Du arbeitest mit OS 9.

    Versuch folgendes:
    1. Word beenden.
    2. Ordner Applikationen/MS-Office/Word markieren; Info-Fenster aufrufen mit Appel-I
    3. Bevorzugte Größe hochwuppen (auf jeden Fall größer als das Word-Dokument)
    4. Dokument neu aufrufen.

    OS9 kann mit Speicher einfach nicht umgehen.:D
     
  3. blackbird

    blackbird Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2003
    Danke für den Tip.
    Hatte den Speicher schon auf 50000KB gestellt. Das Dokument hat gerade mal 50K. Word macht den Fehler auch wenn ich ein neues Dokument öffnen will.

    m.f.G. Blackbird
     
  4. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Das Problem hatte ich auch (Fehler 2), habe einfach Office heruntergefegt, sämtliche Pref. gelöscht, neu installiert, funktioniert. Warum? Weiß ich nicht.

    Gruß macuser30
     
  5. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Vor dem Neuinstallieren mal Booten.......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen