Word 2004: Mehrere .doc drucken?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von CamBridge, 07.09.2004.

  1. CamBridge

    CamBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.04.2004
    Hallo Leute,

    unter Windows konnte man im Explorer mehrere .doc-Dateien markieren und dann über das Kontextmenü "Drucken" auswählen. Dadurch wurden alle Dokumente kurz geöffnet und mit den Standardeinstellungen ausgedruckt. Geht das auch unter OS X mit Office:mac 2004?

    Hintergrund: Ich muss Unterlagen sichten, die ich auch gerne ausdrucken würde. Leider handelt es sich dabei um einen sehr grosse Anzahl einzelner Seiten, die alle als einzelnes .doc vorliegen. Ich hab eigentlich wenig Lust diese alle zu öffnen und jedesmal "händisch" den Ausdruck zu starten. Das dauert mir zu lange.

    Irgendwelche Ideen?

    Thx.
     
  2. one.of.two

    one.of.two Gast

    Im Drucker-Dienstprogramm einen Drucker auswählen und auf den Tisch ziehen. Dann kannst du die einzelnen Dateien auf den so generierten Schreibtischdrucker ziehen, ohne immer einen Druckauftrag starten zu müssen.
     
  3. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    du kannst dir auch das drucker-dienstprogramm ins dock legen (oder eben wie von 1of2 beschrieben auf den desktop). da kannst du dann aus dem finder mehrere markierte dateien draufziehen.
     
  4. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    unter OS9 konnte man alle Dateien markieren und einfach Apfel+p drücken. Unter OSX habe ich das noch nicht probiert, sollte aber gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen