Word 2004 anpassen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von elmi007, 19.03.2007.

  1. elmi007

    elmi007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2006
    Hallo Zusammen

    Ich bin ein Umsteiger von Windows auf Mac. Nun möchte ich mit Word weiterarbeiten. Aber das sieht nun doch sehr ungewohnt aus. Überall schwirren Symbolleisten herum.
    So,nun zu meiner Frage. Wie kann ich Word anpassen, dass es so aussieht wie auf dem PC? Ich meine dass die Symbolleisten und Formatierungspaletten oben am Bildrand sind. Und integriert im Word.
    Ich finde es übersichtlicher und muss auch nicht immer die Paletten auf die Seite schieben.

    Hat mir jemand einen Tipp?
    Danke und Tschüss
    Elmi:rolleyes:
     
  2. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    ich nutze kein word....aber ich kann mir vorstellen, dass dies sicherlich im handbuch geschrieben steht, oder?

    anpassung sybolleiste
     
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Das geht genauso wie am Win-PC:
    a) einfach verschieben
    b) Extras => Anpassen => Symbolleiste und Menüs anpassen
     
  4. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Word merkt sich das normalerweise. Ich glaube deine Praefernzen werden sogar in deiner Dokumentvorlage gespeichert. Ich weiss aber gerade nicht ob du dazu irgendwo ein Haekchen setzen musst.
     
  5. elmi007

    elmi007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2006
    Hallo zusammen

    Danke vorerst für eure Antworten.
    Einfach verschieben geht leider nur bedingt. Da die Formatierungspalette ganz anders aufgebaut ist als beim Win-Word.
    Symbole anpassen kann ich schon.

    Nein, was ich möchte, ist , dass die vielen Paletten verschwienden und kompakt oben beim Word erscheinen. Wie z.B. auch beim NeoOffice.

    Gruss
    Elmi
     
  6. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    mit der Menüfolge Ansicht -> Symbolleisten… kannst Du Dir die Symbolleisten wie von Word 2003 gewohnt anzeigen lassen. Sie erscheinen dann am oberen Bildschirmrand unterhalb der Menüzeile.

    Die Formatierungspalette kannst Du einfach mit einem Klick am roten Knopf in der Titelzeile oder bei aktivierter Symbolleiste "Standard" durch einen Klick auf das Symbol schließen (und dort auch wieder öffnen).

    Peter
     
  7. elmi007

    elmi007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2006
    Hallo Peter

    Ahhh, jetzt hab ichs geschnallt.

    Besten Dank
    Elmi
     

Diese Seite empfehlen