Womit Clips aus DVD mitschneiden

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Andis79, 04.10.2006.

  1. Andis79

    Andis79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2006
    Hallo zusammen,

    für einen Freund bastle ich gerade ne Photo-DVD zusammen und wollt spasseshalber einige Videoclips mit einbauen. Mit welchem Programm könnt ich denn von einer OriginalDVD kurze Clips mitschneiden?

    Geht das mit QuicktimePro? Lohnt sich das zu kaufen für 30€. oder gibt es auch ein Freeware-Tool?

    Inwieweit darf man das eigentlich? Ist ja "nur" für den Privaten Gebrauch und würde dies auch nur von mir selbst gekauften DVDs machen...

    Danke für Hilfe,
    Andi
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Wenn die DVD einen kopierschutz hat darfst du es nicht und kannst es auch nicht mit einem legalen Programm machen. Andere Programme existieren zwar, dürfen hier aber nicht genannt werden (Forenregeln beachten!)

    Wenn die DVD keinen Kopierschutz hat, also keine KaufDVD ist könntest du z.B. ffmpegX oder MPEGSTreamclip verwenden (letzteres benötigt aber das MPEG2-PlugIn von Apple, das nicht kostenlos ist).
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Bei meinen DVDRecorder Aufnahmen such ich mir die .vob Datei raus,wandel mit 'dropDV' in .dv datei um und schneide dann mit iMovie.Ob das auch mit gekauften DVDs funktioniert,weiss ich nicht.
     
  4. Andis79

    Andis79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2006
    Danke für die schnellen Infos, dann weiß ich bescheid.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen