Woher Ram?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von goon83, 24.02.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goon83

    goon83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    24.02.2007
    Servus,

    ich werde nächste Woche zum allerersten Mal von Windows auf Mac wechseln und mir ein macbook mit 1gb ram basis zulegen. Auch auf Rücksicht auf Leopard und aus anderen Gründen will ich aber eigentlich lieber 2gb haben.

    Nun die Frage, soll man sich direkt von Apple das Gerät mit 2gb ausliefern lassen (155EUR aufpreis als student) oder kann man macbooks kostengünstiger in diversen anderen läden oder gar selbst aufrüsten (garantie etc?).

    Würde mich über infos und eventuell händler die ram aufrüsten, falls man es nicht selber machen kann, im raum Köln freuen.

    gruß

    jochen
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    schau mal bei defekter Link entfernt
    Den RAM kannst du selbst einbauen.
     
  3. goon83

    goon83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    24.02.2007
    danke für die schneller antwort, habs so etwas ähnliches grade beim stöbern gefunden.

    auch wenns schonmal irgendwo stand, das mit aufschrauben wechsel etc verändert nichts an den garantiebestimmungen oder?

    *edit*

    merk grade das das macbook mit 2 x 512 ausgeliefert wird, ich geh ja davon aus das es nur 2 ramslots hat oder? von daher und immer im dual channel modus laufen sollte, ist das richtig?

    falls dem so wäre würde man ja 2 x 1gb benötigen was dann wiederrum nicht mehr billiger zum apple ram käme, abgesehn davon das man 2 x 512mb übrig hätte zum verscherbeln

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2007
  4. Leachim

    Leachim Gast

  5. Barney80

    Barney80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2007
    Hallo zusammen,

    ich häng mich hier mal ran. Habe "nur" 512MB RAM und möchte auf 1GB, später mal auf 2GB aufrüsten.

    Jetzt meine Fragen:

    - Kann ich mein MacBook auch ersteinmal nur mit einem 1GB-Riegel laufen lassen? (oder mit 1GB-Riegel+256MB-Riegel)
    - wo liegt der Unterschied zwischen den Pro (3rd) und Pro (DSP)

    Kennt jmd. einen guten Händler in Hamburg?!

    Grüssle und Danke!

    Barney
     
  6. Christoph03

    Christoph03 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2004
    also mit dsp memory habe ich auch schon gute erfraung gemacht. die haben schnell geliefert und der einbau war kein problem.

    chr
     
  7. shamez23

    shamez23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    205
    MacUser seit:
    19.10.2006
    Die Frage gab es schon tausend mal, es gibt ewig lange Threads dazu, Forensuche benutzen.

    512MB sind zu wenig, hatte ich selber.

    @goon83
    1Gb ist ganz OK, erstmal damit versuchen.

    Wenn man die Dualchannel Unterstützung will braucht man zwei gleiche Module, das Macbook läuft aber auch ohne, also mit zwei verschiedenen Riegeln, oder nur einem. Kostet ein wenig Geschwindigkeit, ist aber nicht so tragisch, wie manche das hinstellen.

    @Barney80
    Kauf dir erstmal einen 1GB Riegel und ersetze einen deiner 256er. Später kannst du dir immernoch einen weiteren 1GB Riegel reinsetzen. Du wirst überrascht sein, wie flüssig auf einmal alles geht.

    Den MDT hier kann ich empfehlen, ist auch einer der günstigsten.
    http://geizhals.at/deutschland/?cat=ramsoddr2&bpmax=&asuch=1024&sort=p

    256er lassen sich bei ebay kaum verkaufen. 512er gehn, aber man bekommt nicht gerade den Einkaufspreis dafür. Sollte aber trotzdem billiger sein,als direkt bei Apple. Den Tausch kann man problemlos selbst vornehmen, die Garantie ist davon nicht betroffen. Anleitung zum Tausch ist im Handbuch.
     
  8. Barney80

    Barney80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2007
    Super, Danke!

    Bliebe also nur noch die Frage: Kann ich mein MacBook auch mit 1GB und einem 256MB Riegel betreiben?

    Danke und Grüssle

    Barney
     
  9. Evilution

    Evilution MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Woohoo! Ich darfs Netzteil selbst austauschen!
     
  10. Leachim

    Leachim Gast

    Das hat Shamez23 doch geschrieben. Halt ohne Dual Channel Unterstützung.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen