Woher echten eigenen Blog

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von janpi3, 16.11.2005.

  1. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Hi,
    ich brauche offline einen Blog zur verfügung.
    Nun hab ich mich schon im I-Net dumm und
    dämlich gesucht und nichts gefunden.
    Hab ihr einen Tipp wo ich einen Blog herbekomme
    bei dem Kommentare hinzufügen kann und bei dem
    man sich nicht einloggen muss wenn man
    kommentieren will (was ja klar ist wenn ich
    ihn offline nutzen will)
    Aber bitte nicht sowas wie "meld dich doch bei blogger.com
    an und kopier dann den Quelltext" >geht nicht, dann kann
    ich den Blog nicht offline administrieren und es können
    auch keine Kommentare hinzugefügt werden > Anmeldung nötig


    Also habt ihr einen Tipp für mich?

    --
    jan
     
  2. GloWi

    GloWi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    159
    MacUser seit:
    04.05.2005
    www.myblog.de

    da kann man sich anmelden, ein Blog eröffnen und es kommentieren ohne registriert zu sein.
     
  3. Mick321

    Mick321 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    04.06.2004
    Ja klar, Rapidweaver.
    Oder iBlog. Aber da ist das Einbinden der Kommentarfunktion schwieriger, finde ich. Ist als Blog komplexer, aber dafür bietet Rapid ansonsten viel mehr.
     
  4. freke

    freke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Offline? Das heißt, du willst den Blog pflegen, ohne mit dem Internet verbunden zu sein?
    Dann brauchst du einen eigenen Webserver auf diesem Computer, der PHP kann und eine Datenbank (i.d.R. mySQL). Dann kannst du das Ding in deinem Browser unter http://localhost/path/to/blog ansprechen, auch wenn du nicht mit dem Internet verbunden bist. Als Blogsoftware empfehle ich dir Wordpress [1].
    Mir ist der Sinn einer solchen Installation allerdings schleierhaft. Oder habe ich dich falsch verstanden?

    [1] http://wordpress.org
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Oder einfach(er) - wie schon oben erwähnt - RapidWeaver ([DLMURL]http://realmacsoftware.com/rapidweaver/index.php[/DLMURL]).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Der sinn liegt darin das ich die internet Bestellungen abwickle und die Kunden dazu betreue und die Versandbestätigungen verschicke, nun weiß ich aber nicht wann meine Elis die pakete verschiken bzw wann eine Zahlung eingetroffen ist.
    Das alles lässt sich Prima über einen Blog regel: Ich mache ein Thema auf mir dem Kundennamen und der Bestellung, und meine Elis können dann einfach über die Kommentarfunktion den Versand bestätigen und die Zahlung bestätigen.

    Das mit dem PHP und Mysql dürfte wohl nicht schwierig werden.

    Erstmal danke für die Tips.
     
  7. daz

    daz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Als Webserver/PHP&MySQL-Dingsi für lokale Anwendungen empfehle ich MAMP. Und als Blog-Software darauf dann Serendipity, gefällt mir persönlich besser als WordPress.
     
  8. as-sassin

    as-sassin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Das kannst Du auch prima mit einer Excel-Tabelle regeln... :rolleyes:

    as-sassin
     
  9. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Ööödddeee.
    Mit einem Blog wäre es aber viel cooler :D
     
  10. garraty47

    garraty47 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.11.2004
    selber schreiben?
     

Diese Seite empfehlen