Wo werden "Umgebungseinstellungen" gespeichert?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von svenbeb, 15.03.2005.

  1. svenbeb

    svenbeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2004
    Moin,

    hab gerade auf ein neues 17 Zoll PB geupdatet und habe meine Daten der alten PB Platte mit dem beim ersten Booten angebotenem Mechanismus kopiert.

    Nun fehlen mir leider einige Einstellungen unter Netzwerk / Umgebungen - Er hat zwar alle Umgebungen uebernommen, jedoch nicht die Einstellungen meines Mini Vigors. Dieser wurde auch erst nach Neuinstallation des Treibers vom neuen Notebook erkannt.

    Ich habe noch ne Sicherung der alten Platte und wuerde jetzt gerne die Datei /Datenbank finden wo die EInstellungen der Umgebungen gespeichert werden. Weiss jemand wo MacOSX das abspeichert?

    Viele Gruesse aus Muenchen
    Sven!

    PS: Waere schoen wenn das jemand weiss, hab naemlich Rufbereitschaft und kann mich ohne gerade nicht im Buero einwaehlen :-( ;)
     
  2. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Ich kann dir nur einen generischen Tip geben:

    Öffne dir ein Terminal. Werde root mit:
    sudo su

    Schliesse alle anderen Programme. Lass deinen Rechner 6 Minuten unbenutzt stehen.

    Jetzt lege einfach eine neue Umgebung an. Mit:

    find / -mmin -5

    findest du alle Dateien und Ordner, die in den letzten 5 Minuten verändert wurden. Da ist die eine oder andere "Falschmeldung" dabei, weil natürlich grad in diesem Moment irgendwas zeitgesteuertes losrattert... aber die Auswahl ist eigentlich prima. Ansonsten wiederholen.


    Das ganze funktioniert nicht mit Apfel-F, weil dabei viele Systemordner übersprungen werden - deswegen dauert obiges auch länger. Aus diesem Grund auch die 5-Minuten-Pause - damit nicht wohlmöglich während des Suchens die Dateien schon wieder zu alt sind.
    Für einen aktuellen Rechner ist das deutlich übertrieben, aber ich weiss ja nicht, wie groß deine Pornosammlung ist. :)

    Falls die Infos in der Netinfo-Datenbank gespeichert werden, bringt dich das alles nicht weiter. Weiss ich aber nicht.

    Gruß, Ratti
     
  3. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    @svenbeb

    vermutlich in /Library/Preferences/SystemConfiguration/NetworkInterfaces.plist.

    irrtum jedoch aber möglich.

    zusätzliche externe geräte mit ihren treibern werden jedoch immer nur dann in den netzwerk-einstellungen angezeigt, wenn sie vom systemstart an vorhanden und angeschlossen waren. diese einstellungen können nicht dauerhaft gespeichert werden, sondern nur von einem systemstart zum anderen. sollte ein gerät beim nächsten boot nicht mehr angeschlossen sein, verfallen dessen einstellungen und allgemeinwerte werden angezeigt. du kannst deine einstellungen deines mini vigors also nicht mit auf einen anderen rechner mitnehmen, das kennwort und dein login sind in einer anderen datei verschlüsselt untergebracht (wenn du darauf aus bist). diese liegt im verzeichnis /var/db/shadow/hash. ein nicht zu entschlüsselnder logarythmus. auf das verzeichnis hat man nur zugriff als root oder sudo.

    du solltest nun schon mal den zettel suchen wo deine zugangsdaten draufstehen, tut mir leid.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen