wo werden seriennummern unter osx gespeichert?

Diskutiere mit über: wo werden seriennummern unter osx gespeichert? im Mac OS X Forum

  1. tiefglanz.de

    tiefglanz.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2004
    hallo leute,

    ich habe ein programm durch eine identische version ersetzt und will nun die neue seriennummer einsetzen. nach der installation nimmt er sich aber wieder die alte serial... wie kann ich die denn löschen, um die andere version zu benutzen?

    weiss jemand rat?

    danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2004
  2. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Das ist von Programm zu Programm verschieden. Bei den Adobe Produkten habe ich es noch nicht rausgefunden. Manche Programme tun es im Ordner "~/Library/Preferences", manche in "~/Library/Application Support", wiederum andere woanders. Es ist nicht definiert. Man möchte ja eben auch nicht, dass der User das weiß. Er könnte es ja sonst manipulieren.

    Pingu
     
  3. tiefglanz.de

    tiefglanz.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2004
    bei os9 war das ja ganz einfach... ich brauche das für ein produkt aus dem hause extensis. vielleicht hilft das ja weiter.

    grüße,

    t.
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Wenn du auf der sicheren Seite stehen möchtest würde ich dir raten alles zulöschen und die software danach mit deiner legalen SN neu zu installieren.


    Gruß
    Marco
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Schimpf: warum illegale Seriennummern?!?!

    Lob: brav, dass es jetzt eine legale Version ist!

    Wie pingu schon sagte: Schau unter /Library/Application Support oder /Library/Preferences bzw. unter deinem Benutzer (~) /Library/Application Support oder /Library/Preferences.

    pingu: Adobe: /Library/Application\ Support/Adobe/Adobe\ Registration\ Database
     
  6. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Oft steht das auf den Support-Seiten des Herstellers - aus dem Grund, daß das durchaus "normal legal" sein kann. Ich installiere z.B. etliche Macs, indem ich ein Image draufclone und muß anschliessend das eine oder andere Programm "umlizensieren", weil sonst alle User die gleiche Serial haben. Leider fragen viele Programme die Serial nicht erst beim ersten Start ab...


    Ein guter Trick ist es häufig, das Programm selbst zu löschen. Der Ordner ~/Library wurde ja schon erwähnt. Oft sind es auch versteckte Dateien in den entsprechenden Ordnern, dann kann man mal über das Terminal reingucken, mit "ls -la".

    Falls du Suitcase meinst: Such mal im Shared-Ordner für alle User, also in /User. Ich hatte da mal einen Rechtekonflikt, der die Verwendung eines gekauften(!) Suitcases durch einen anderen Account als den Installations-User auf dem gleichen Rechner(!) verhinderte.

    Ich gehe aufgrund deiner Angaben davon aus, daß es sich wirklich um eine gekaufte Version handelt.

    Übrigens, meiner Erfahrung nach kann man das einem Hersteller auch genau so sagen:
    'Hörtmal, Leute, ich habe euer Programm, sagenwirmal, etwas zu intensiv "getestet" und will jetzt meine Lizenzen geradebügeln. Wie kriege ich das sauber hin?'
    Der Hersteller will ja nicht deine Seele, sondern dein Geld, und dann passt das schon. Als Admin stellt man durchaus mal fest, daß die vom Vorgänger übernommene, seit Jahren laufende Software überhaupt nie gekauft worden ist! ...und dann muß man halt nachlizensieren. Das kennen die.


    Gruß, Ratti
     
  7. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Danke.

    Ich hatte letztens das Problem, daß ich einen User umbenennen mußte (Scheidung) und dann wollte Adobe Acrobat bei jedem Start die Seriennummer. Ich hatte (fast) alle "Adobe Registration Database" in allen möglichen Ordnern gelöscht. Hatte aber nix geholfen. Adobe Acrobat wollte bei jedem Start die Registrierung. Bis ich dann festgestellt hatte, daß durch die User-Umbenennung eine Gruppen-Zugehörigkeit verloren gegangen war (die Staff-Gruppe fehlte). Dann ging es wieder. Das Problem war aber nur mit Acrobat 6.0. Die alte Version Acrobat 5.0 machte keine Probleme auf dem selben Rechner mit dem selben Login.

    Pingu
     
  8. tiefglanz.de

    tiefglanz.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2004
    danke, das sollte reichen. werde heute abend mal durch die ganzen ordner wandern, und das terminal wollte ich sowieso schon lange mal besuchen...

    also, besten dank,

    t.
     
  9. aro74

    aro74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.12.2002
    - Suitcase X1 beenden.
    - Terminal: "cd ../Shared" [RETURN], "rm .SC110" [RETURN] (natürlich ohne Anführungszeichen)
    - Suitcase starten und neue Seriennummer eingeben
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - werden seriennummern unter Forum Datum
Ordner kann nicht gelöscht werden Mac OS X Donnerstag um 16:19 Uhr
Safari Suchergebnisse werden in Wikipedia angezeigt Mac OS X 02.11.2016
Fotos können bei OUTLOOK 2011 nicht hoch geladen werden Mac OS X 31.10.2016
Externe USB Festplatten werden nicht mehr erkannt Mac OS X 20.10.2016
Wie .DS_Store Dateien auf externen Laufwerken los werden? Mac OS X 18.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche